Polizei bittet um Hilfe! Wer hat Frank Meyer gesehen! Er wird vermisst und ist dringend auf Hilfe angewiesen

Dringende Öffentlichkeitsfahndung der Polizei! Diese sucht seit dem vergangenen Dienstag nach einem 56-jährige Mann aus. Dieser soll sich nach Angaben aus Polizeikreisen in „einem psychischen Ausnahmezustand“ befinden und dringend ärztliche Hilfe benötigen. Wer hat Frank Meyer gesehen!

Polizei sucht verschwundenen Frank Meyer

Weil die Polizei eine hilfsbedürftige Person seit Tagen nicht lokalisieren kann, bittet sie nun die Menschen in Hamburg und Umgebung um Mithilfe. Gesucht wird nach dem 56 Jahre alten Frank Meyer aus Hamburg-Altona. Dieser war zuletzt am Dienstagmittag gesehen worden, als er sich in seiner Wohnung in der Haubachstraße aufgehalten hatte. Danach jedoch verliert sich die Spur von Frank Meyer. Nach den Aussagen der ermittelnden Beamten, „befindet sich Meyer in einem psychischen Ausnahmezustand und bedarf dringend ärztlicher Hilfe“, wie Polizeisprecher Tobias Leinweber informiert.

Wer hat Frank Meyer gesehen?

Der seit Dienstag vermisste Frank Meyer ist 56 Jahre alt. Er ist mit 1,90 Metern verhältnismäßig groß, hat grau-weiße und lichte Haare und trägt eine Brille mit einem schmalen

Metallgestell in Aluminium-Design. Zuletzt war er mit

Laufschuhen der Marke Asics bekleidet gewesen. Die Polizei nimmt zudem an, dass er eine blauen Jeans mit braunem Ledergürtel, ein gelbes T-Shirt und eine schwarze Fleecejacke trägt. Über dieser Kleidung könnte er zudem eine Jacke der Outdoormarke „The North Face“ angezogen haben. Wer Frank Meyer in Hamburg und Umgebung gesehen hat, soll sich bitte sofort mit der Polizei unter der Rufnummer 040/42 86 – 56 789 in Verbindung setzen. es wird darum gebeten, denn Mann nicht selbst anzusprechen, sondern stattdessen die Polizei zu informieren.