Polizei kontrolliert Corona-Abstände mit Zollstock! Irres-Video geht Viral – bereits 700.000x angesehen!

Ein Video, das zeigt, wie weit die Behörden in Deutschland gehen, um die COVID-19-Regeln durchzusetzen, ist in den sozialen Medien viral gegangen – man kann es kaum fassen.

Video geht durch die Decke

Das Video, das von verschiedenen deutschen Twitter-Nutzern online gestellt wurde, zeigt, wie die Polizei am Samstagabend mit Zollstöcken durch eine Menschenmenge geht und misst, um sicherzustellen, dass die Menschen einen Abstand von sechs Fuß voneinander haben. Einige Personen sind mit Schildern zu sehen, aber es ist unklar, was darauf steht und ob die Personen Teil eines größeren Protests sind.


Bis Sonntagnachmittag wurde das Video bereits über 700.000 Mal angesehen, Tendenz stark steigend

Starke Proteste in Deutschland und Europa

In Deutschland hat es in letzter Zeit mehrere Proteste gegen COVID-19-Mandate gegeben, ebenso wie in anderen europäischen Städten. Am Samstag berichtete Bloomberg News, dass sich rund 8.000 Menschen in der Hamburger Innenstadt versammelten, um gegen die Impfpflicht für Kinder zu protestieren.

In Wien, Österreich, versammelten sich am selben Tag rund 44.000 Menschen, um gegen die Impfpflicht zu protestieren. Der Protest, der drittgrößte in Europa im letzten Monat, wurde Berichten zufolge von der Freiheitlichen Partei organisiert, einer rechtsextremen politischen Gruppe.

Europäische Beamte haben kürzlich davor gewarnt, dass die neue Omicron-Variante die Delta-Variante als vorherrschenden COVID-19-Stamm auf dem Kontinent ablösen könnte, und zwar viel früher als erwartet.

Omikron bald stärker als Delta

„Wir gehen davon aus, dass sie Delta innerhalb von Tagen, nicht Wochen, überholen wird“, sagte Nicola Sturgeon, die Erste Ministerin Schottlands, am Freitag.

Auch die britische Gesundheitsbehörde hat in einer Warnung darauf hingewiesen, dass Omicron in Großbritannien bis Mitte Dezember Delta überholen könnte, und zwar aufgrund seiner „hohen Wachstumsrate“ im Vergleich zur früheren Variante. Vorläufige Untersuchungen haben ergeben, dass Omicron offenbar infektiöser ist als Delta und eine größere Resistenz gegen die aktuellen COVID-Impfstoffe aufweist.

Beliebteste Artikel Aktuell: