So wünschen die Carpendales und weitere Promis 2021 frohe Ostern

Familie, Eier, Häschen, Likör

Trotz Corona-Pandemie schicken auch 2021 viele Stars witzige und kreative Ostergrüße an ihre Fans. Während die einen in Erinnerungen schwelgten, versuchten andere ihren Followern auf ihren Social-Media-Kanälen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Peinliche Eltern

Moderatorin Annemarie Carpendale (43) postete etwa mehrere Bilder, auf denen sie zusammen mit Ehemann Wayne Carpendale (44) und Söhnchen Mads zu sehen ist. Sie tragen Häschenohren und der Kleine hält sich die Augen zu. „Meine Eldis wären mir in dem Aufzug auch peinlich gewesen“, scherzte Carpendale unter anderem.

Auch Moderator und Schauspieler Jochen Schropp (42) versuchte, seine Follower zum Lachen zu bringen. „Wo einst der Rumtopf stand, steht jetzt der Eierlikör meiner SchwieMu. Auf Familie ist Verlass“, scherzte Schropp zu Bildern von sich mit einem mit Likör gefüllten Schokobecher.

Kultkomiker Otto Waalkes (72) erklärte unterdessen, dass er „heut extra früh auferstanden“ sei, „um dieses Ei für euch zu suchen“. Dazu postete er ein Bild eines seiner Ottifanten als Osterei. „Alle anderen müsst ihr selber finden.“

Wie war das bei der Eiersuche?

Claudia Schiffer (50) veröffentlichte bei Instagram ein Bild aus Kindertagen. Dazu erklärte das Model, dass es in Erinnerungen vergangener Ostereiersuchen schwelge. Geri Halliwell (48), die als Sängerin mit den Spice Girls berühmt wurde, postete Bilder von sich in der Natur – offenbar vor einigen Osterglocken. Zuvor hatte sie ihre Fans bereits mit Fotos süßer Häschen erfreut.

Auch Sänger und Showmaster Florian Silbereisen (39) zeigte sich an der frischen Luft. „Einfach mal durchatmen und die Sonne genießen“, erklärte er zu einem Bild von sich vor einem geschmückten Osterstrauch. „Ich wünsche Euch und Euren Liebsten frohe Ostern!“

Sasha (49) hielt für ein Bild eine Packung mit bemalten Ostereiern in die Kamera und nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Fans zu bedanken. „200.000 fetteste Ostergrüße an euch alle. Wahnsinn, freue mich sehr“, schrieb er zu der Aufnahme. Der Sänger hatte zuvor die Marke von 200.000 Abonnenten bei Instagram geknackt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.