Steffi Graf: Schreckliche Schmerzen! Ärzte können Ihr nicht mehr helfen!

Für Ihre grandiose Karriere musste Steffi Graf schlimme Opfer bringen! Schmerzen machen Ihr das Leben immer wieder zur Hölle!

Einfachste Alltagsdinge werden zur Qual!

Völlig normale Tätigkeiten wie Einkaufen, die Kinder hochheben oder einfach im Flugzeug lange sitzen – für Steffi Graf werden solche Dinge zur Qual! Die ehmalige Tennis-Queen hat oft schlimme Schmerzen: „Hier zu sitzen, meine Hüfte – das schmerzt“, hat Sie letztens gestanden. Schuld an den Schmerzen ist ihre lange Karriere als Tennis-Profi!

Ihre Karriere hat ihren Körper zerstört

Bereits seit Ihrem 4 Lebensjahr steht Steffi Graf auf dem Tennisplatz! Das dies eine große Belastung für Ihre Knochen war und ist ist natürlich kein Wunder! Ständige Drehbewegungen, Verletzungen und einfach nur das standart Fitness-Programm, all dies hat Ihrem Körper geschadet! Das weiß auch Gatte André Agassi (48): „Ihre Hüfte hat es am schlimmsten getroffen und mein Rücken ist in ziemlich schlechtem Zustand“, sagt er. „Ich habe ein Knie, bei dem Knochen auf Knochen ist“, gesteht Steffi außerdem.

Kann nur eine OP helfen?

Ist eine OP-unausweichlich? Klassische Übungen zur Entlastung der Gelenke helfen längst nicht mehr, letzter Ausweg – ein neues Gelenk! Künstliche Gelenke verschleissen aber ebenfalls und müssen wieder getauscht werden wenn es schlecht läuft! Also, eine endgültige Lösung scheint kein Arzt mehr anbieten zu können.

Trotz der Folgen scheint das Positive aber zu überwiegen, ihren Kindern will das Paar den Weg zu einer eigenen Sportkarriere nicht verbauen! Hoffen wir, das es Ihnen im Alter aber einmal besser gehen wird!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.