Stephen Gaghan Vermögen – so reich ist Stephen Gaghan wirklich

Stephen Gaghans Reinvermögen: Stephen Gaghan ist ein amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur mit einem Nettovermögen von 14 Millionen Dollar. Stephen Gaghan wurde im Mai 1965 in Louisville, Kentucky, geboren. Er führte Regie bei den Filmen Abandon (2002), Syriana (2005) und Gold (2016) sowie bei den Fernsehfilmen Metro (2011) und White City (2015). Gaghan koproduzierte 1997 die Fernsehserie Sleepwalkers und produzierte in leitender Funktion die Fernsehfilme Metro und White City. Außerdem produzierte er 2016 den Dokumentarfilm Bunker 77. Er hat für die Fernsehserien New York Undercover, NYPD Blue, The Practice, The Sleepwalkers und American Gothic geschrieben. Stephen Gaghan hat auch die Filme Traffic, Abandon, The Alamo, Havoc und Syriana sowie das Videospiel Call of Duty: Ghosts geschrieben. Als Schauspieler trat er in dem Film Alfie und in einer Episode der Serie Entourage auf. Gaghan hat mehrere Preise gewonnen, darunter einen Academy Award und einen Golden Globe for Traffic sowie einen Primetime Emmy Award für NYPD Blue.

Vermögen: $14 Millionen
Geburtsdatum: Mai 6, 1965 (55 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Drehbuchautor, Filmregisseur, Fernsehproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.