Trauer! US-Serien-Star stirbt überraschend! Sie war bekannt aus vielen Serien und Filmen!

Vor allem mit ihrer Rolle in der US-Serie „Star Trek: Deep Space Nine“ hatte sich die Schauspielerin Camille Saviola eine treue Fangemeinde erarbeitet, aber Sie spielte auch in vielen anderen beliebten Serien! Doch jetzt wird bekannt, dass die Schauspielerin mit 71 Jahren plötzlich und unerwartet gestorben ist. Kollegen und Freunde der Schauspielerin zeigen sich in den sozialen Medien fassungslos über ihren Tod.

US-Schauspielerin Camille Saviola plötzlich und unerwartet verstorben

Die amerikanische Schauspielerin Camille Saviola war ihren Fans ein vertrautes Gesicht und hatte in unzähligen TV-Produktionen mitgespielt. Besondes bekannt war sie in der Fangemeinde der Serie „Star Trek: Deep Space Nine“. Doch nun ist die beliebte Schauspierin im Alter von 71 Jahren ziemlich überraschend gestorben. Ihr Tod war

auf dem Star-Trek-Fan-Account WarpFactorTrek bei Twitter öffentlich gemacht worden. Demnach soll Saviola bereits am Donnertstag gestorben sein. Hintergründe zur Todesursache wurden nicht gemacht. Saviola war 1950 im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren worden und hatte ein Hochschulstudium abgebrochen, um sich der Schauspielerei zu widmen. Zudem hatte Saviola in den 70er-Jahren auch eine Zeit als Sängerin der Mädchen-Rock-Band „The Margo Lewis Explosion“ fungiert, bevor sie ihre Karriere als Schauspielerin am Theater begonnen hatte. Insgesamt 25 Jahre lang war Camille Saviola in verschiedenem Bühnenproduktionen in New York zu sehen, bevor sie dann auch erste Rollen in Fernsehserien und Filmen übernommen hatte.

In diesen Serien hatte Camille Saviola mitgespielt

Die US-Schauspielerin Camille Saviola war unter anderem in den TV-Serien „Remington Steele“, „L.A. Law“, „Friends“ und „The Heights“ zu sehen. Auch Rollen in den bekannten Serien „Emergency Room“, „Nip/Tuck“, „Without A Trace“, „Für alle Fälle Amy“, „Becker“ und „L.A. Doctors“ waren im Repertoire von Saviola enthalten. Zudem war sie in Nebenrollen auch in Kinofilmen wie „Die Addams Family in verrückter Tradition“, „Stuart Stupid – Eine Familie zum Kotzen“ und „Sunset Park“ zu sehen. Ihre Paraderolle fand Saviola dann allerdings als Kai Opaka in der Kultserie „Star Trek: Deep Space Nine“. Nach ihrem plötzlichen Tod äußern Kollegen und Freunde der Schauspielerin ihr Bedauern und ihre Anteilnahme. „Diese Frau war eine Erscheinung! Mein Herz ist so schwer. All meine Liebe an Camilles Familie und Freunde in der Branche. Wir werden sie vermissen“, schreibt der US-Schauspieler Wilson Cruz zum Beispiel bei Twitter. Und auch Saviolas Freundin, die Schauspielerin Dawn Marie Ferrara schreibt bei Twitter: Völlig geplättet von der Nachricht deines Todes. Verdammt, ich dachte du würdest für immer hier bleiben. Ich vermisse es, mit dir Wein zu trinken und so lange zu lachen, bis mir die Tränen kommen“, würdigt Ferrara ihr langjährige Freundin.