Vermögen: Darren Clarke – wie viel Geld hat Darren Clarke wirklich

Darren Clarke Nettovermögen: Darren Clarke ist ein irischer Profi-Golfer, der ein Nettovermögen von 30 Millionen Dollar hat. Darren Clarke wurde am 14. August 1968 in Dungannon, County Tyrone, Nordirland geboren. Er spielte Golf auf dem College an der Wake Forest University und wurde 1990 Profi. Im Jahr 1993 holte er sich seinen ersten Sieg auf der European Tour, als er bei den Alfred Dunhill Open in Belgien den ersten Platz belegte und auf der Order of Merit, einer Liste der Topverdiener auf der European Tour, auf Platz acht landete. Im darauffolgenden Jahr spielte Clarke sein erstes U.S. Open-Turnier, verpasste jedoch den Cut. Sein zweites European-Tour-Turnier gewann Clarke 1996 bei den Linde German Masters. Er verbesserte sich stetig und gewann von 1998 bis 2003 jedes Jahr mindestens ein European-Tour-Turnier, darunter auch seinen ersten PGA-Tour-Sieg bei der Andersen Consulting Match Play Championship 2000. Nachdem er fast fünf Jahre lang kein Turnier gewonnen hatte, gewann Clarke 2008 die BMW Asian Open. Nach 20 Versuchen, den Claret Jug zu gewinnen, gewann er 2011 endlich seine erste und einzige große PGA-Tour-Meisterschaft, bei den Open 2011. Er widmete den Sieg seinen beiden Söhnen und seiner verstorbenen Frau, die 2006 an Brustkrebs starb. Clarke war auch Mitglied von fünf aufeinanderfolgenden Ryder-Cup-Teams, von 1997 bis 2006.

>>.

Vermögen: $30 Millionen
Geburtsdatum: Aug 14, 1968 (52 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Golfer
Nationalität: Nordirland
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.