Vermögen: Jessica Origliasso – wie viel Geld hat Jessica Origliasso wirklich

Jessica Origliasso Reinvermögen: Jessica Origliasso ist eine australische Sängerin, Liedermacherin, Schauspielerin und Modedesignerin mit einem Nettovermögen von 6 Millionen Dollar. Jessica Origliasso wurde im Dezember 1984 in Albany Creek, Queensland, Australien, geboren. Als Schauspielerin spielte sie von 2001 bis 2002 die Hauptrolle als Emerald Buxton in der Fernsehserie Cybergirl. Jessica hat eine Zwillingsschwester Lisa Origliasso und begann schon in jungen Jahren mit dem Showgeschäft. Sie ist vielleicht am besten bekannt als eine Hälfte des Pop-Duos Veronicas mit ihrer Schwester Lisa. Die Zwillingsschwestern entwarfen 2007 die Modelinie The Veronicas. The Veronicas gründeten sich 2004 und veröffentlichten 2005 ihr erstes Studioalbum The Secret Life Of… und das Album erreichte Platz 2 in Australien und Platz 5 in Neuseeland. Ihr zweites Album Hook Me Up wurde 2007 veröffentlicht und erreichte ebenfalls Platz 2 in Australien. Das dritte Album der Gruppe war selbstbetitelt und erreichte erneut Platz 2 der australischen Charts. Die Veronicas hatten in Australien mit den Songs „Hook Me Up“, „You Ruin Me“ und „In My Blood“ #1 Singles.

Vermögen: $6 Millionen
Geburtsdatum: 25. Dezember 1984 (35 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 1 in (1,57 m)
Beruf: Singer-Songwriter, Schauspieler, Modedesigner
Nationalität: Australien
Zuletzt aktualisiert: 2019
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.