Vermögen: Ray Evernham – wie viel Geld hat Ray Evernham wirklich

Ray Evernham Nettovermögen: Ray Evernham ist ein amerikanischer Berater, der ein Nettovermögen von 30 Millionen Dollar hat. Ray Evernham wurde im August 1957 in Hazelnut, New Jersey, geboren. Evernham ist als Berater für Hendrick Companies tätig und war bei Hendrick Motorsports und Davis Racing als Crew-Chief im Automobilsport tätig. Von 2001 bis 2010 war er Besitzer des Teams Evernham Motorsports und arbeitete als Analyst für die NASCAR-Berichterstattung von ESPN. Evernham gewann 1999 den NASCAR Winston Cup Illustrated Person of the Year Award und ist dreimaliger Winston Cup Series Champion mit Fahrer Jeff Gordon. Mit 26 Jahren wurde Ray als Chassis-Spezialist beim International Race of Champions eingestellt. Im Jahr 1993 war er in einen Unfall verwickelt, der seine Tiefenwahrnehmung beeinträchtigte. Er war Leiter der Boxencrew der Rainbow Warriors und gilt als Innovator bei der Verbesserung der Dauer und Effizienz von Boxenstopps. Er wurde mit einer der größten Geldstrafen in der Geschichte der NASCAR über 60.000 Dollar belegt, weil er 1995 nicht zugelassene Aufhängungsteile an Gordons Auto verwendet hatte.

Vermögen: $30 Millionen
Geburtsdatum: Aug 26, 1957 (63 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.