Vermögen: Simon McDowell – wie viel Geld hat Simon McDowell wirklich

Simon McDowell Nettowert: Simon McDowell ist ein pensionierter irischer Rugby-Spieler, der ein Nettovermögen von 54 Millionen Dollar hat. Er war ein bemerkenswerter Rugbyspieler bis 1990, als eine schwere Verletzung McDowells Spieltage beendete. Unfähig, seine Rugby-Karriere auf dem Spielfeld fortzusetzen, sah er eine Chance, dem Sport als Schiedsrichter erhalten zu bleiben. McDowell spielte zunächst einige Zeit für den North Ireland Football Club (1987-1990), bevor er sich im Jahr 2002 dem Schiedsrichterwesen zuwandte. Bis heute war er als Schiedsrichter bei zwei Rugby-Weltmeisterschaften im Einsatz, zuerst 2007 und dann 2011. McDowell hat hart gearbeitet und tut dies auch weiterhin. Er verbringt 1.000 Stunden im Jahr damit, das erforderliche Fitnessniveau zu halten, zusätzlich zu den 2.000 Stunden, die er in die Leitung der Kilwaughter Chemical Company investiert. Was 1939 als Steinbruch und Mineralienverarbeiter begann, entwickelte sich bis 1989 zu einem Unternehmen, das auch Putzprodukte für Beton mischt. Und das Unternehmen der Familie McDowell mit Sitz in Co Antrim erwirtschaftet fette Gewinne: 4,1 Millionen Pfund Gewinn bei 18,1 Millionen Pfund Umsatz.

Vermögen: $54 Millionen
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.