Vermögen: Steve Elkington – wie viel Geld hat Steve Elkington wirklich

Steve Elkington Nettovermögen und Karriere Einkommen: Steve Elkington ist ein australischer Profi-Golfer, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Steve Elkington wurde in Inverell, New South Wales, Australien, geboren und machte seinen Abschluss an der University of Houston in den USA. Er spielte für das Golfteam des Colleges und machte sich schnell einen Namen. Er begann 1985 auf dem professionellen Circuit zu spielen und hat seitdem 10 PGA-Touren gewonnen. Zu seinen wichtigsten Platzierungen gehören ein Sieg bei der PGA Championship 1995, ein zweiter Platz bei der Open Championship und ein dritter Platz bei der Masters Championship. Er hat auch einen Sieg auf der Asian Tour und einen Sieg auf der PGA Tour of Australasia vorzuweisen. Er wurde 1995 mit der Vardon Trophy ausgezeichnet, die an den PGA-Tour-Spieler mit dem niedrigsten Punktedurchschnitt der Saison vergeben wird. Im Jahr 2013 machte Steve Elkington Schlagzeilen aufgrund von hetzerischen Bemerkungen, die er auf seinem Twitter-Account gepostet hat. Steve twitterte unsensible Bemerkungen über einen Hubschrauber, der abstürzte und mehrere Todesopfer forderte. Ein paar Monate später machte er über Twitter unsensible Bemerkungen über Michael Sam, den ersten offen schwulen NFL-Footballspieler. Er begann 2013 auf der Champions Tour zu spielen. Er hat allein in seiner Karriere auf dem Platz mehr als 15 Millionen Dollar verdient.

>

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Dez 8, 1962 (58 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Golfer
Nationalität: Australien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.