Vollsperrung! Frontal-Crash fordert 2 Tote! Mercedes und Golf GTI prallen direkt aufeinander

Tödlicher Frontalcrash: Golf GTI und Mercedes E-Klasse krachen auf Bundesstraße frontal ineinander – beide Fahrer (21, 55) sind sofort tot!

Heftiger Zusammenprall in Rechtskurve – Fahrzeuge werden massiv zerstört, die Fahrer hatten keine Chance!

Mercedes kommt plötzlich in Gegenverkehr!

Ein heftiger Frontalunfall auf der Bundesstraße 313 bei Großbettlingen forderte am Montagabend zwei Tote. In einer Rechtskurve kollidierte ein von Großbettlingen kommender Golf GTI mit einer entgegenkommenden Mercedes E-Klasse aus Richtung Grafenberg, der aus noch nicht bekannter Ursache plötzlich in die Gegenspur kam. Der Zusammenprall war so heftig, dass beide Pkw massiv deformiert wurden und jeweils rechts und links der Fahrbahn in den Gräben landeten. Sowohl der 21-jährige Golffahrer als auch der 55-jährige Unfallverursacher waren sofort tot.

Vollsperrung nötig

Die Feuerwehr musste allerdings beide Toten noch aus den Wracks befreien, was für die Helfer eine sehr belastende Arbeit war. Die Bundesstraße war mehrere Stunden voll gesperrt.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.