„Wer wird Millionär“: Kölner staubt 1 Million Euro bei Günther Jauch ab! Erstes mal seit 2015!

Zum ersten Mal seit 2015 hat ein Kandidat bei der Show „Wer wird Millionär?“ den Hauptgewinn abgeräumt. Auf dem Weg zum Millionengewinn kam dem aus Köln stammenden Kandidaten Ronald Tenholte (35) seine beruflichen Erfahrungen zugute. Tenholte ist insgesamt der 10. Kandidat der Show, der sich über den Hauptgewinn von einer Million Euro freuen kann.

Kölner gewinnt 1 Million Euro bei Günther Jauch

Normalerweise betreut Kandidat Ronald Tenholte seine Smoothie- und Saftbar „Kaltpresse“ in der Kölner Südstadt, die er auch nach dem unerwarteten Millionengewinn weiterbetreiben möchte. Besonders bei der letzten Fragen hatte ihm seine berufliche Erfahrung geholfen. Die Millionenfrage hatte gelautet: „Die klassische, genormte Europalette EPAL 1 besteht aus 78 Nägeln, neun Klötzen und insgesamt wie vielen Brettern?“ Auf diese Frage hatte der Kölner die korrekte Antwort parat, nämlich 11 Bretter. „Es gab einige Fragen, die mir sehr entgegenkamen. Zum Beispiel die allerletzte Frage zu Europaletten. Denen begegne ich fast jeden Tag bei mir im Laden, weil unsere Waren auf Europaletten geliefert werden – das war einfach Glück“, resümierte der glückliche Gewinner.

Gewinner macht bereits Pläne

Nun hat der Gewinner auch bereits eine Idee, was er mit dem unverhofften Millionengewinn anfangen möchte. Ein Teil des Gewinns möchte er für seine anstehende Hochzeit nutzen. „Unser größter Wunsch wäre es, in den Bergen zu heiraten“, sagte Tenholte. Für sich selbst denkt der Neu-Millionär an den Kauf eines Elekroautos. Seit langer Zeit hatte es in der Show keinen Millionengewinner mehr gegeben. Zuletzt hatte Kandidat Leon Windscheid im Dezember 2015 alle Fragen richtig beantwortet. Auch Moderator Günther Jauch lieferte seine Einschätzung zu seinem erfolgreichen Kandidaten ab:

„Nach außen hin wirkt er absolut kühl, hat sich vorbereitet auf die Sendung, sagt kein Wort mehr als eigentlich nötig wäre, ist gleichzeitig mutig und hat ein Bauchgefühl.“ Nun also krönt sich Tenholte als 10. Gewinner des Hauptgewinns von 1 Million Euro.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.