Wie reich ist Kevin Durant Invests In Pizza Chain, Pieology? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Sportler sind heute vielleicht mehr denn je äußerst versiert, wenn es darum geht, wie sie ihr Geld anlegen. Indem sie ihr Kapital mit ihrem Ruhm kombinieren, konnten viele Spitzensportler ihre eigenen Portfolios mit relativer Leichtigkeit aufstocken. Kevin Durant ist einer dieser Sportler. Sein Unternehmen, Durant Co., investiert hauptsächlich in Technologieunternehmen, die auf der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten sind, um zu wachsen. Kürzlich hat er jedoch in ein Unternehmen investiert, das wenig bis gar nichts mit Technologie zu tun hat, sondern eher damit, den Bauch zu füllen.

Kevin Durant hat über seine Firma Durant Co. kürzlich in die Pizzakette Pieology investiert. Wie Darren Rovell von ESPN berichtet, wird Durant Co. einen Anteil an Pieology besitzen, zusätzlich zu einigen Franchisebetrieben des Unternehmens. Als er darüber sprach, warum er in das Unternehmen investierte, verwies Durant auf die Schnelligkeit, mit der Pieology sein Produkt serviert.

„Ich war bei einem von ihnen und habe gesehen, wie schnell sie es gemacht haben und war wirklich beeindruckt von der Qualität“, sagte der All-Star-Stürmer. „Ich hatte einfach das Gefühl, dass wir angesichts der Schnelllebigkeit unserer Zeit nicht mehr auf unsere Pizza warten wollen.“

Durants Einstieg in die Pizzabranche ähnelt dem seines NBA-Kollegen LeBron James, dem rund 10 Prozent von Blaze Pizza gehören. LeBron, der 2012 zusammen mit seinem Geschäftspartner Maverick Carter und seinem Finanzberater Paul Wachter zunächst weniger als 1 Million Dollar in das Unternehmen investierte, konnte den Wert seiner Anteile auf 35 Millionen Dollar hochschnellen lassen. Blaze Pizza stellt sich selbst als ein Restaurant dar, das seine Kunden pünktlich bedient.

Auf die Frage nach der Ähnlichkeit seiner Investition mit der von LeBron antwortete Durant: „Hier geht es nicht um mich gegen LeBron.“

Trotz seiner Antwort werden Durant und LeBron mit ziemlicher Sicherheit nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch abseits davon Konkurrenten sein.

Beliebteste Artikel Aktuell: