Wird William jetzt schon König? Gemeinsamer Auftritt mit der Queen – Englische Monarchin bringt ihren Enkel in Stellung

Nachdem sich Queen Elizabeth wegen der Gefahr durch das Coronavirus lange in Isolation begeben hatte, scheint sie nun auch wieder vereinzelt öffentliche Auftritte zu absolvieren. Am Donnerstag zeigte sie sich gemeinsam mit ihrem Enkelsohn Prinz William beim Besuch des Laboratorium für Verteidigungswissenschaften in Porton Down. Ein Auftritt, der klar zu verstehen gibt, dass Elizabeth ihren Enkel für zukünftige Aufgaben in Stellung bringt.

Erste öffentlicher Auftritt der Queen nach langer Isolation

Was für ein Anblick! Am Donnerstag haben Queen Elizabeth und ihr Enkel Prinz William einen gemeinsamen öffentlichen Auftritt absolviert. Zum ersten Mal seit vielen Monaten war die Queen nach einer langen Isolation wieder öffentlich aufgetreten. Dass ihr dabei ausgerechnet ihr Enkel Prinz William zur Seite stand, wird von Experten als wichtiger Hinweis für die Nachfolge der beliebten Monarchin angesehen. Mittlerweile sitzt Queen Elizabeth seit mehr als 60 Jahren auf dem englischen Thron und hat sich damit den Titel der dienstältesten Monarchin der Welt verdient. Diese Erfahrung gibt sie nun natürlich gerne an die jüngere Generation weiter. Heute profitierte ihr Enkel Prinz William von der Erfahrung der Queen. Beim Besuch des Laboratorium für Verteidigungswissenschaft und -technologie in Porton Down, konnte sich Prinz William bereits auf seine Rolle als Thronfolger vorbereiten.

Queen beendet Quarantäne für öffentlichen Auftritt

In dem besuchten Forschungszentrum hatten die Queen und ihr Enkel ein neues Forschungszentrum für Energetische Analyse eröffnet. Dabei unterhielten sich die beiden Mitglieder der Königsfamilie angeregt mit den dort beschäftigten Forschern und Mitarbeitern. Doch natürlich stand bei dem Termin auch die Sicherheit vor einer Ansteckung mit Covid-19 auf dem Pogramm. Um kein Risiko einzugehen waren Prinz William und seine Großmutter sogar in unterschiedlichen Fahrzeugen zu dem gemeinsamen Termin erschienen. Während des Auftritts waren die Monarchin und ihr Enkel auch immer wieder auf Sicherheitsabstand zueinander gegangen. Gemeinsam gaben die beiden bei dem heutigen Auftritt jedoch ein starkes Bild ab. Und die Untertanen waren auch wieder einmal froh, sich selbst ein Bild vom Gesundheitszustand ihrer beliebten Monarchin machen zu können. Man darf gespannt sein, ob die Queen nun wieder verstärkt öffentlich auftreten wird und ob man Prinz William bei diesen Auftritten dann auch häufiger an der Seite der Regentin sehen wird.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.