Werbung

Xiaomi Redmi Note 5 (Pro): Alle technischen Daten und Informationen

0 1.725

Werbung

Xiaomi hat schon länger ein spezielles Event am 14. Februar in Indien angekündigt, wo angenommen wurde, dass es sich dabei um das Redmi 5 handeln soll. Nun scheint es doch eher das Redmi Note 5 zu sein.

Update 13.02.2018: Erstes Bild zeigt das Redmi Note 5

Slashleaks veröffentlichte ein angeblich erstes Bild des neuen Redmi Note 5, welches morgen in Indien vorgestellt werden soll. Wir werden also offensichtlich auch ein Dual-Kamera Setup bei dem Gerät sehen. Das weiße Smartphone auf dem hinteren Bild ist wohl iPhone X und vorne das goldene ist das Redmi Note 5. Dies kommt wohl wahrscheinlich wieder mit einem Metall-Deckel auf der Rückseite und jeweils oben und unten mit Kunststoff-Kappen.

Xiaomi Redmi Note5 958x1024

Redmi Note 5 (Pro) technische Daten

So kaum habe ich das Bild veröffentlicht, wurden direkt die technischen Daten geleakt. Es wird ein Redmi Note 5 und Redmi Note 5 Pro Variante geben.

Redmi Note 5 Pro

Das Redmi Note 5 Pro wird ein 5,99 Zoll FHD+ 18:9 Display, Snapdragon 636 Prozessor, wahlweise 32GB internen Speicher + 3GB RAM oder 64GB internen Speicher + 4GB RAM oder 64GB internen Speicher + 6GB RAM, 12 Megapixel + 5 Megapixel Dual-Kamera und eine 20 Megapixel Frontkamera und einen 4.000mAh Akku besitzen. Die Variante in Indien erscheint übrigens wohl auch ohne das LTE Band 20 mit 800MHz. Das Smartphone wird in den Farben Schwarz, Gold, Blau und Rose-Gold erscheinen. Der Preis des Redmi Note 5 Pro geht bei 176 Euro los, während die Spitzenversion mit sechs GB RAM gute 214 Euro kosten wird.

Werbung

Redmi Note 5 Pro 721x1024

Redmi Note 5

Das Redmi Note 5 wird ebenfalls ein 5,99 Zoll FHD+ 18:9 Display, Snapdragon 625 Prozessor, wahlweise 32GB internen Speicher + 3GB RAM oder 64GB internen Speicher + 4GB RAM, 12 Megapixel + 5 Megapixel Frontkamera und einen 4.000mAh Akku besitzen. Die Variante in Indien erscheint übrigens wohl auch ohne das LTE Band 20 mit 800MHz. Das Smartphone wird in den Farben Schwarz, Gold, Blau und Rose-Gold erscheinen. Der Preis des Redmi Note 5 geht bei 125 Euro los, während die große Version mit 4GB RAM 150 Euro kosten wird.Redmi Note 5 official render 708x1024

 


 

Alte News

Dafür hat Xiaomi zunächst eine Online-Einladungen verschickt auf der nur die Zahl 5 zu sehen ist. Da in Indien üblicherweise keine neuen Geräte vorgestellt werden, sondern nur die bereits veröffentlichte Smartphones aus China, ist es dann doch eine Überraschung, wenn es denn stimmt. Unter anderem soll die Seite techook dafür nun einen eindeutigen Beweis gefunden haben.

Redmi Note 5 Screen 2 1024x542 1024x542

So untersuchte man die offizielle Event-Seite und schaute sich den Quellcode der Setie genauer an. Dort fand man dann in der Bildquelle die URL raus, die in einem Teil /redminote5/ enthält, somit ist das Bild der Einladung auch dem Gerät zuzuordnen, es sei denn Xiaomi ist selbst ein Fehler unterlaufen, was aber eher unwahrscheinlich ist. Somit ist eine Veröffentlichung des Xiaomi Redmi Note 5 auf dem Valentinstag am 14. Februar auch so gut wie sicher. Denn es haben sich schon viele gefragt, wo denn eine aktuelle Version der Redmi-Note Serie bleibt. In der Vergangenheit wurden diese immer relativ zeitnah mit der Redmi-Serie zusammen vorgestellt. Viele gingen auch schon davon aus, dass das neue Redmi 5 Plus wohl das neue Redmi Note 5 sein soll und man die Note-Serie nicht mehr weiterführt. Wobei man sich hier tatsächlich die Frage stellen muss, in wie weit ein weiteres Note Gerät hier Sinn macht, denn das Redmi 5 Plus* ist ja mit 5,99 Zoll (Redmi 5* – 5,77 Zoll) schon ein sehr größeres Gerät als das übliche Redmi-Serie. Es kann aber auch sein, dass man das Redmi 5 Plus in Indien einfach als Redmi Note 5 vermarkten wird!?

Nun scheint es doch anders zu sein und alles weitere erfahren wir am 14. Februar oder kurz davor.

 

*Enthält Partnerlinks

Kommentar schreiben

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: