DQo8c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iLy9wYWdlYWQyLmdvb2dsZXN5bmRpY2F0aW9uLmNvbS9wYWdlYWQvanMvYWRzYnlnb29nbGUuanMiPjwvc2NyaXB0Pg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsNCiAgICAgICAgICBnb29nbGVfYWRfY2xpZW50OiAiY2EtcHViLTk0Nzk4NTQxODUzMDI4OTAiLA0KICAgICAgICAgIGVuYWJsZV9wYWdlX2xldmVsX2FkczogdHJ1ZQ0KICAgICB9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg0K

Whatsapp – End-To-End Verschlüsselung und weitere neue Funktion im Überblick

0

Whatsapp hatte es angekündigt, nun ist es auch auf heimischen Android-Geräten. Mit dem letzten Update kam die End-To-End Verschlüsselung.Das und weitere Neuerungen machen Whatsapp wieder nutzenswert.

Lange haben sich viele über den mangelnden Datenschutz beschwert. Lange Zeit wurde es erst ignoriert, bis dann doch etwas passiert ist. Vor gut 2 Monaten kam die Meldung es tut sich was, die Verschlüsselung soll eingeführt werden. Für IOS schon länger funktionierend, erreichte das Update nun auch endlich die Android-Geräte dieser Welt.

Hier der 1. Beitrag dazu: Demnächst End-to-End Verschlüsselung bei Whatsapp

Wenn ihr das Update installiert habt, seht ihr nun folgende Meldung im Chatfenster.

Screenshot_2016-04-07-19-22-42_com.whatsapp_1460050022558

Vorher wurde ja, wie wir bereits wissen, alles unverschlüsselt gesendet, und es war für Leute mit dem gewissen Verständnis ohne Probleme möglich, Nachrichten abzufangen. Durch die Verschlüsselung werden nun die Texte, Fotos, Videos oder Anrufe nur für euch und eue Chatpartner sichtbar sein.

Kritik gibt es natürlich zu dem Thema auch wieder ohne Ende, da ja nun keine abgefangenen Nachrichten mehr an ermittelnde Behörden weitergeleitet werden können, siehe die Apple-Thematik der letzten Wochen. In diesem Fall sollten wir uns aber nun endlich über die lang geforderte Sicherheitsmaßnahme freuen.

Aber das ist nicht das einzige, was das neueste Update mit sich bringt. Für mich kam eine der wichtigsten Funktionen, man kann von nun an auch Dokumente verschicken.

Dazu gibt es nun einen neuen Button, der nach dem Klick auf die Büroklammer erscheint.

Screenshot_2016-04-07-19-20-34_com.whatsapp_1460050061349

 

„Dokument“ macht es uns möglich, z.B, PDF’s zu schicken. Ziemlich nettes kleines Feature. Dank dem neuen Update hat man nun bei Whatsapp auch ein Gefühl von Sicherheit. Zumindest im weitesten Sinne.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Cookie-Einstellung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und wir legen Wert auf Ihre Meinung. Eine Erläuterung aller Optionen finden Sie hier.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem Gerät speichern. Das können technische Einstellungen sein, an die sich diese Webseite dann erinnern wird oder sie bieten die Möglichkeit zur Analyse dieser Webseite.

  • Ja, anonymisierte Analyse (Google) zulassen.:
    Wir nutzen Google Analytics mit anonymisierter IP, das heißt wir können Ihr Surfverhalten keiner bestimmten Person zuordnen. Dennoch erinnert sich das System einige Zeit an Ihren letzten Besuch und kann uns so Informationen über das Verhalten einer anonymen Person über einen bestimmten Zeitraum geben. Das ist wichtig für uns, um unser Angebot zu verbessern und die Wirksamkeit unserer Marketing Maßnahmen zu bestimmen. Sie erhalten dadurch keine ungewollte Werbung.
  • Nein, nur technisch notwendige Cookies zulassen.:
    Es werden nur Cookies gesetzt, die zu einer technisch funktionstüchtigen Seite benötigt werden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück