60-Jähriger überschlägt sich mit seinem Wagen und landet im Graben!

Ein 60-jähriger Autofahrer uns sein Beifahrer wurden am Mittwochabend bei einem schweren Verkehrsunfall bei Fischborn in Hessen schwer verletzt. Nach einem verheerenden Unfall überschlug sich der Wagen, war Alkohol im Spiel?

Fahrer verliert die Kontrolle!

Der Mann war offenbar unter Alkoholeinfluss am Ortseingangsschild nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dort rammte er das Ortsschild, kam ins Scleudern, riss noch einen Blumenkasten und einen Holzstapel mit sich und überschlug sich nach rund 50 Metern mehrfach im Graben. Der Wagen kam erst kopfüber vor einem Baum zum Liegen. Der Fahrer wurde dabei schwer eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Sein 49-jähriger Beifahrer konnte so befreit werden.

Fahrer und Beifahrer schwer verletzt!

Beide Insassen wurden schwer verletzt und mussen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Da bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde von Seiten der Polizei eine Blutprobe angeordnet. Das Ergebnis ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.