Aloysio de Andrade Faria Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld Aloysio de Andrade Faria hat

Dieser unauffällige Milliardär ist ein Kinderarzt, der zum Banker wurde, nachdem er seinem Vater Clemente de Faria bei der Leitung der Banco da Lavoura folgte. Unter seiner Leitung wurde die Bank zu einer der erfolgreichsten und profitabelsten Banken Brasiliens. Ende des 20. Jahrhunderts verkaufte Aloysio de Andrade Faria einige seiner internationalen und lokalen Vermögenswerte an die niederländische Bank ABN AMRO.

Nach seiner erfolgreichen Transaktion mit der ABN AMRO Bank war Aloysio de Andrade Faeyria weiterhin aktiv am Finanzmarkt beteiligt. Er investierte erneut und gründete eine neue Investment- und Privatbank, die Alfa Bank, eine in New York ansässige Bank, die derzeit zu den erfolgreichsten und zehn größten Banken in den USA gehört.

Aloysio de Andrade Faria hat ein geschätztes Nettovermögen von 3,4 Milliarden Dollar.

  • Quelle des Reichtums: Geschäft (Bankwesen – Consorcio Alfa de Administraca)
  • Alter: 100
  • Geburtsort: Belo Horizonte Minas Gerais
  • Familienstand: Verheiratet
  • Vollständiger Name: Aloysio de Andrade Faria
  • Nationalität: Brasilianer
  • Geburtsdatum: November 9, 1920
  • Ethnie: Brasilianer
  • Beruf: Ehemaliger Vorsitzender, Präsident und CEO von Consorcio Alfa de Administraca
  • Ausbildung: Bundesuniversität von Minas Gerais und Northwestern University
  • Kinder: 5
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.