Arlen Specter Vermögen 2021 – Du wirst es nicht glauben – so reich ist Arlen Specter

Der ehemalige Senator von Pennsylvania mit einem geschätzten Nettovermögen von 30 Millionen Dollar ist bekannt als Demokrat, der zum Republikaner und dann wieder zum Demokraten wurde.

Als Sohn jüdisch-russischer Eltern aus Wichita, Kansas, machte Arlen Specter seinen Bachelor-Abschluss an der Universität von Pennsylvania. Er war Mitglied der US Air Force, die in den Koreakrieg geschickt wurde. Nach seinem Abschluss an der Yale Law School gründete er eine Anwaltskanzlei und wurde schließlich Bundesrichter. Von 1965 bis 1973 war er Bezirksstaatsanwalt von Philadelphia.

Nach 44 Jahren als Republikaner wurde er Mitglied der Demokratischen Partei. Bei den Vorwahlen der Demokraten unterlag er Joe Sestak, um dann bei den Parlamentswahlen gegen Pat Toomey zu verlieren.

Im Jahr 2011 wurde er an der University of Pennsylvania Law School als außerordentlicher Professor eingestellt. Er unterrichtete einen Kurs, in dem es um die Beziehung zwischen dem Obersten Gerichtshof der USA und dem Kongress ging. Für seine Lehrtätigkeit wurde er vom National Jurist zu einem der „23 Professoren, die man vor dem Tod besuchen sollte“ ernannt. Obwohl bei ihm ein Hodgkin-Lymphom diagnostiziert wurde, setzte Specter seinen Dienst im Senat fort. Im Oktober 2012 starb er an den Komplikationen, die das Hodgkin-Lymphom mit sich brachte.

  • Quelle des Reichtums: Politik, Recht
  • Alter: 91
  • Geburtsort: Wichita, Kansas, U.S.A.
  • Familienstand: Verheiratet (Joan Levy)
  • Vollständiger Name: Arlen J. Specter
  • Staatsangehörigkeit: Vereinigte Staaten
  • Geburtsdatum: 12. Februar 1930
  • Ethnische Zugehörigkeit: Jüdisch, Russisch
  • Beruf: Politikerin
  • Ausbildung: Universität von Oklahoma, Universität von Pennsylvania, Yale Universität
  • Kinder: 2
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.