Helene Fischer: Bitter! Nach TV-Schock – Jetzt wird die Schlagerkönigin übel beleidigt!

Arme Helene Fischer! In letzter Zeit musste die attraktive Sängerin einige Rückschläge einstecken. Wie viele Schlagerstars musste Helene im Zuge der Corona-Pandemie zahlreiche Auftritte absagen. Nun steht auch noch in den Sternen, ob zu Weihnachten die beinahe schon traditionelle „Helene Fischer Show“ beim ZDF ausgestrahlt werden wird. Und als Sahnehäubchen ist die Schlagerkönigin nun auch noch das Ziel spöttischer Beleidigungen.

Hat das Glück Helene Fischer verlassen?

Bittere Tage für Helene Fischer! Seit einigen Tagen halten sich hartnäckige Gerüchte darüber, dass die attraktive Sängerin eventuell einen weiteren schweren Schlag einstecken muss. Denn wegen den aktuellen Regeln gegen die Ausbreitung des Coronavirus scheint es so, dass die legendäre Weihnachtsshow der Sängerin beim ZDF in diesem Jahr eventuell nicht stattfinden kann. Doch damit nicht genug, denn jetzt muss die Königin des deutschen Schlagers auch noch fiese Lästerattacken verkraften. Was ihre Weihnachtsshow betrifft, stellt es ein großes Problem dar, dass die Sängerin neben ihren gewohnten Gesangseinlagen auch auf die artistischen Shows ihrer Tanzgruppe setzt. Ganz klar, dass es so unmöglich sein dürfte, die Abstandsregeln zum Schutz vor dem Coronavirus einzuhalten. Ohne ihre Artisten müsste Helene das Konzept ihrer Show von Grund auf ändern. Aber ob Helene zu so einem Zugeständnis bereit ist? Aus Kreisen des Fernsehsenders ZDF verlautet, dass aktuell noch nicht sicher ist, ob und wie Helenes Show in diesem Jahr stattfinden wird.

Böse Beleidigungen gegen Helene Fischer

Doch nun muss sich Helene auch noch gegen fiese Lästerattacken wehren. Dass die Zunge von Läster-Queen Désirée Nick ziemlich spitz ist, durften schon einige Promis am eigenen Leib erfahren. Nun scheint es, als habe die Nick mit Helene Fischer ein neues, prominentes Opfer für ihre Lästerattacken gefunden. Bei der Show „Krause kommt“ stichelte Désirée Nick diesmal besonders fies gegen die Schlagersängerin. Nick verglich die attraktive Sängerin mit ihrem Huhn, das für sie Eier legt. Ihrer Stichelei. „Ich kann dir nur sagen, dass man da ein Huhn abonnieren kann, und dann weißt du, von diesem Huhn, mit einer Nummer, stammen deine Eier. Und das Huhn heißt Helene, in Anlehnung an Frau Fischer, weil die auch nur, ist ja nur ein Künstlername, in Wahrheit heißt die ja Svetlana Lutschkowskaja.“

Und dann setzt Désirée Nick noch einen drauf : „Mein Huhn ist ja ein XL-Huhn. Das hat ja einen riesigen – wie nennt man das, wo das Ei rauskommt? (…) Und die kaufe ich normalerweise. Sind heute ausverkauft. Also Helene konnte wahrscheinlich nicht mehr. Und ich weiß sogar, dass Helene pro Tag nur ein Ei legt. Jedes Huhn legt nur ein Ei am Tag.“ Bisher hat Helene noch nicht auf die Stichelei reagiert. Gefallen dürfte ihr der Vergleich mit einer Legehenne allerdings kaum.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.