Hyun-jin Ryu vermögen – das hat Hyun-jin Ryu bisher verdient

Hyun-jin Ryu Nettowert: Hyun-jin Ryu ist ein südkoreanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 35 Millionen Dollar hat. Er ist am besten dafür bekannt, dass er ein MLB All-Star und der MLB ERA-Führer im Jahr 2019 ist.

Hyun-jin Ryu wurde im März 1987 in Incheon, Südkorea, geboren. Er ist ein Starting Pitcher, der als Rechtshänder schlägt und als Linkshänder wirft. Er spielte von 2006 bis 2012 für die Hanwha Eagles in der KBO. Hyun-jin Ryu gewann die koreanische Triple Crown und war der KBO MVP und KBO Rookie of he Year im Jahr 2006. Er war sieben Mal KBO All-Star. Hyun-jin Ryu war zweimaliger Gewinner des KBO Golden Glove Award, zweimaliger KBO ERA Champion und fünfmaliger KBO Strikeout Champion. 2012 unterzeichnete er einen Sechsjahresvertrag mit den Los Angeles Dodgers in der MLB für 36 Millionen Dollar. Ryu wurde 2019 in das All-MLB Second Team berufen. Er vertrat Südkorea in internationalen Wettbewerben und gewann Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen 2008 und den Asienspielen 2006 und 2010. Außerdem gewann er eine Silbermedaille bei den World Baseball Classic 2009.

>>.

Vermögen: $35 Millionen
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.