Immer mehr Urlaubsländer machen auf! Ist der Sommerurlaub gerettet? In diesen Ländern sollen Hotels und Gastronomie wieder öffnen

Wie es scheint können die Bundesbürger nach einem monatelangem Lockdown endlich aufatmen. Denn in einigen Regionen in Deutschland soll nicht nur die Gastronomie schon bald wieder geöffnet werden, sondern es soll auch bald wieder Tourismus erlaubt sein. Hier eine kleine Übersicht, wann und wo bald wieder Tourismus möglich werden wird.

Mehr Freiheit für die Bundesbürger

Geimpfte und Genesene werden schon bald deutlich mehr Freiheiten bekommen. Am Donnerstag hat der Bundestag im Eiltempo einer von der Großen Koalition ausgearbeiteten Verordnung zugestimmt, mit denen zahlreiche Corona-Maßnahmen für diese Personengruppe gelockert werden. So fallen für diese Mensche Ausgangssperren und Kontaktverbote weg. Zusätzlich müssen sich diese Personen dann auch nicht mehr testen lassen, wenn sie in Geschäften einkaufen oder sich beim Friseur die Haare machen lassen. Generell fällt für Geimpfte und Genesene außerdem die Quarantäne-Pflicht weg. Am Freitag muss noch der Bundesrat zustimmen, damit die Verordnung dann ab Samstag in Kraft treten kann. Unterdessen sinken die Infektionszahlen in Deutschland weiter ab. Am 7. Mai wurde der bundesweite Inzidenzwert mit 125,7 angegeben. Dieser Wert lag noch am 27. Aptil bei 170. Zudem gehen die Impfungen in Deutschland nun deutlich zügiger voran, als noch am Anfang des Impfprozesses. Nun wurde außerdem beschlossen die Priorisierung beim Impfstoff von AstraZeneca aufzuheben. Damit könnte in Zukunft ein noch höheres Impftempo erreicht werden.

Gastronomie, Hotels und Tourismus sollen wieder öffnen

Bisher wude von Kanzlerin Angela Merkel zwar noch kein konkretes Datum genannt, doch wie es scheint könnte anlässlich der aktuellen Entwicklung ein Sommerurlaub in Deutschland möglich werden. Erste Urlaubsregionen in Deutschland haben in Form von Modellprojekten bereits wieder geöffnet. Dies ist beispielsweise in Schleswig-Holstein der Fall, wo voraussichtlich noch vor Pfingsten alle Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze wieder geöffnet werden sollen. Auch in Bayern sind touristische Öffnungen in Gebieten mit einem Inzidenzwert von unter 100 ab dem 21. Mai angekündigt worden. Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, ist optimistisch, dass spätestens im Sommer wieder Urlaub in Deutschland möglich sein wird. Denn dann sollten die meisten Menschen in Deutschland mindestens 1 Dosis Impfstoff erhalten haben. „Insofern hoffe ich, dass da im Juni viel passiert und der Sommerurlaub dann auf alle Fälle möglich sein wird“, vermutete der CDU-Politiker beim „ZDF-Morgenmagazin“. Offenbar werde auch in diesem Jahr vorwiegend ein Urlaub innerhalb Deutschland im Mittelpunkt der Reisenden stehen. Bareiß glaubt außerdem, „dass die großen Fernreisen noch ausfallen werden“.

Auch internationale Reisen wieder möglich

Doch nach und nach sollen dann auch wieder Reisen ins Ausland möglich werden. Einige Länder haben bereits für den Tourismus geöffnet oder bereiten sich auf Hochtouren für den Empfang von Touristen vor. In Dänemark dürfen seit dem 1. Mai Geimpfte und Genesene einreisen. Bars und Restaurants wurden dort ebenfalls wieder geöffnet. Offiziell will man dort mit dem Tourismus allerdings erst am 15. Mai 2021 starten. Einreisende Touristen werden dazu allerdings entweder einen Impfnachweis oder einen negativen PCR-Test benötigen. Ab dem Wochenende wird auch Polen seine Hotels wieder für Gäste öffnen. AM 15. Mai soll dann dort auch wieder die Außengastronomie öffnen. In Italien hat man in den letzten Tagen Museen, Kinos und die Außengastronomie geöffnet. Geplant ist dort ab dem 2. Juni wieder Tourismus ohne Quarantäne ins Land zu lassen. Voraussetzung dafür ist allerdings ein negativer PCR-Test. In unserem Nachbarland Österreich wird die Gastronomie am 19. Mai wieder loslegen. Allerdings dürfen nur Geimpfte oder Genesene in Österreich Urlaub machen. Die Schweiz ist hingegen bereits jetzt wieder weitgehend offen. Bei der Einreise per Flugzeug wird allerdings weiterhin ein negativer Corona-Test benötigt. In Spanien sind die Balearen für den Tourismus geöffnet. Zur Einreise braucht es auch hier einen negativen Corona-Test. Die Türkei hat geplant ihre Pforten für den Tourismus am 17. Mai wieder zu öffnen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.