Jim Palmer Vermögen – so reich ist Jim Palmer wirklich

Jim Palmer Nettovermögen: Jim Palmer ist ein ehemaliger Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar hat. Jim Palmer wurde in New York, New York, geboren und begann Baseball zu spielen, als er in der Grundschule in Kalifornien war. Er zeichnete sich in diesem Sport aus und begann direkt nach der High School in den Minor Leagues zu spielen. Sein Debüt in der Major League gab er 1965 bei den Baltimore Orioles und wurde zu einem der erfolgreichsten Pitcher in der Geschichte der MLB. Er spielte bis 1984 für die Orioles. Auf seinem Weg wurde er sechsmal in das All Star Team berufen. Er war viermaliger Gewinner des Gold Glove Award und gewann den Cy Young Award der American League in den Jahren 1973, 1975 und 1976. Er führte die Baltimore Orioles zu drei World Series-Siegen und warf im August 1969 einen No-Hitter. Er wurde 1990 in die Baseball Hall of Fame aufgenommen, und seine Trikotnummer 22 wurde 1985 stillgelegt. Seit seiner Pensionierung arbeitet er hauptsächlich als Farbkommentator und Sprecher. In den frühen 90er Jahren versuchte er ein Comeback, kehrte aber schnell wieder in den Ruhestand zurück.

>

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Okt 15, 1945 (75 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Model, Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.