Nach fünf Jahren Pause: Tracy Chapman feiert TV-Comeback

Für Wahlaufruf genutzt

Musikerin Tracy Chapman (56) hat einen besonderen Auftritt absolviert. In der US-amerikanischen TV-Show „Late Night With Seth Meyers“ feierte die Künstlerin nach fünf Jahren Pause ihr Comeback. Ihr aufgeführter Welthit „Talkin‘ ‚Bout A Revolution“ aus dem Jahr 1988 hätte aktueller und passender kaum sein können. Denn mit ihrem Auftritt rief Chapman kurz vor knapp zur Stimmabgabe auf. Am 3. November finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt.

Ihren bis dato letzten TV-Auftritt hatte die Künstlerin im Jahr 2015. Auch damals war sie Gast einer Late-Night-Show, sie sang bei Moderator und Gastgeber David Letterman (73) den Song „Stand By Me“.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.