Neuer Fernsehgarten-Skandal! Nächster Comedian dreht durch!

Was ist bloß beim ZDF-Fernsehgarten los! Erst der riesen Eklat mit Luke Mockridge, nun der nächste Streit mit einem Comedian – und das bevor er überhaupt aufgetreten ist! Aber diesmal macht der Fernsehgarten um Andrea Kliewel selbst keine gute Figur!

„ZDF-Fernsehgarten hat bei mir verschissen“

Comedian Faisal Kawusi hat es diesmal getroffen – und er ist alles andere als entspannt! Nein, er zieht richtig los gegen den Fernsehgarten und das ZDF! Der gebürtige Frankfurter sollte am Sonntag auf der Bühne des Fernsehgartens seine Witze reißen – eigentlich. Denn ein unerwarteter Anruf am Freitag änderte alles – Kawusi wird ausgeladen! Aber warum…?

Kawusi äußert sich per Instagram

„Es war gefühlt seit einem halben Jahr geplant, dass ich am kommenden Sonntag im humorvollsten Laden Deutschlands spiele. Nämlich beim ZDF-Fernsehgarten“, so der Comedian gewohnt spitzzüngig in seiner Instagram-Story. „Und jetzt haben die heute angerufen und einfach abgesagt (…). Wahrscheinlich, weil die sich in die Hose geschissen haben, weil sie Angst hatten, dass ich am Sonntag irgendwelche Scheiße mache“, vermutet der 28-Jährige weiter.

Ist Luke Mockridge schuld? Kawusi zumindest ist sauer auf ihn!

Der Verdacht liegt nahe, das das ZDF ein zweiten Eklat wie mit Luke Mockridge vermeiden will! „Und Luke. Das ist alles deine Schuld. Alles wegen dir Bruder. Du gehst überall hin, machst irgendeine Scheiße und dann bin ich der Gef***te und darf dann nicht mehr hin.“ Aber sich einfach wegducken ist ja auch keine Lösung, irgendwann muss der Fernsehgarten wieder in normale Bahnen kommen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.