Prinzessin Victoria von Schweden: Dieser OP-Schock macht ihr schwer zu schaffen!

Im Augenblick läuft es einfach nicht richtig rund bei Kronprinzessin Victoria von Schweden. Denn in den vergangenen Wochen musste die schwedische Prinzessin einige herbe Enttäuschungen einstecken. Und nun wird die beliebte Thronfolgerin mit einer erneuten Hiobsbotschaft belastet.

Traurige Nachrichten vom schwedischen Königshof

Eigentlich läuft Prinzessin Victoria im Juli eigentlich immer zur Höchstfom auf. Schließlich feiert die beliebte Kronprinzessin immer am 14. Juli ihren Geburtstag. Doch in diesem Jahr wurde es für Victoria ein eher trauriges Fest. Zum ersten Mal überhaupt fiel die sonst fröhliche und ausgelassene Feier etwas nüchterner aus. Denn die Corona-Krise hatte Victoria einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. In diesem Jahr nahmen deshalb deutlich weniger Gäste als gewohnt an der Feier teil. Außerdem glänzte ihre Schwester Madeleine zum ersten Mal überhaupt durch ihre Abwesenheit beim Geburtstag ihrer Schwester. Wegen der angespannten Lage um das Coronavirus in den USA hatte sich Madeleine entschieden, zusammen mit ihrem Ehemann und den Kindern in den USA zu bleiben. Ohne Zweifel ein herber Tiefschlag für Victoria. Nun wurde zudem bekannt, dass auch das geplante Nobel-Bankett am Ende des Jahres wegen Corona nicht stattfinden wird. Ausgerechnet diese Veranstaltung gehört jedoch ganz offiziell zu den Lieblingsevents von Victoria.

Victoria ist in großer Sorge

Vor wenigen Tagen erhielt Victoria zudem eine sehr schlimme Nachricht. Denn Prinz Joachim von Dänemark musste sich wegen eines Blutgerinnsels im Gehirn ganz überraschend einer Notoperation unterziehen. Der in Frankreich lebende Prinz wurde in der letzten Woche in Toulouse operiert und hat die Operation allem Anschein nach gut überstanden. Trotzdem hat diese bei Victoria für einige sorgenvolle Tage gesorgt. Denn schließlich besteht zwischen dem schwedischen und dem dänischen Königshaus schon seit langer Zeit eine besonders enge Freundschaft. Bleibt zu hoffen, dass Victoria in nächster Zeit auch wieder einmal freudigere Nachrichten erhält.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.