Samsung Galaxy S10 – das neue Flaggschiff im Test!

Samsung kommt mit seinem neuen Flaggschiff, dem Galaxy S10, aber was kann das High-End Gerät? Androidkosmos hat sich das neue Handy genau angesehen!

Einleitung

Hochwertige Haptik und Verarbeitung, sehr gutes Handling und schönes Design durch Glas auf Voder- und Rückseite.
Das 6,1 Zoll Dynamic AMOLED Display mit 3040 x 1440 Pixel Auflösung begeistert auf ganzer Linie mit sehr hoher Farbgenauigkeit und einem guten Blickwinkel, das Ganze gepaart mit hoher Helligkeit. Durch die dünnen Displayränder wirken die Display-Inhalte noch brillanter. Ein weiteres Plus ist das AMOLED-Display, welches blaues Licht herausfiltert, ohne dass der natürliche Ton verloren geht. Dies ist besonders für Leute mit hoher Smartphone Nutzung von Vorteil, zum einen aus optischen und zum anderen aus gesundheitlichen Gründen. Das Frontkamera-Loch oben rechts im Display stört im Alltag nicht und man nimmt es nach kurzer Zeit nicht mehr wahr. Durch verschiedene Wallpaper hat man zudem die Möglichkeit es zu kaschieren oder sogar zu betonen.

Kamera

Immer wichtiger ist das Thema Bilder bei den neuen Smartphones, was kann die Kamera des S10? Das S10 ist mit einer Triple-Hauptkamera ausgestattet. Dadurch gibt es viele Möglichkeiten sein Motiv optimal zu inszenieren.

FOTOS

Die Fotos des Samsung S10 konnten mit einer sehr guten Qualität punkten. Besonders gut gefallen hat mir die Ultra-Weitlinse mit 16 MP. Wenn viel auf das Bild passen soll, hat sich die Ultra-Weitlinse sehr bewährt.

VIDEO

Die Videos konnten besonders überzeugen durch ihre starke Bildqualität. 4K, FPS, die gute Bild Stabilisierung, der Ton und das Bild sind hervorragend.

Performance

Performance und Internet fallen äußerst positiv auf, besonders das Intelligente WLAN Wi-Fi6.
Der fortschrittliche Prozessor und der Arbeitsspeicher ermöglichen sehr gute Leistungen. Auch beim Surfen im Internet lief alles schnell und sicher.
Bei starker Auslastung wird das Gehäuse warm, aber nicht störend. Wirklich heiß wurde es aber nie.
Der Hybrid-Sim mit der Möglichkeit zur Nutzung von 2 Telefonnummern und Tarifen im Wechsel funktioniert gut! Gaming funktioniert einwandfrei und ruckelfrei, auch bei grafikintensiven Spielen läuft alles flüssig.

Akku / Induktives Laden

Bei hoher Benutzung musste ich das S10 am Abend laden da es bei 10-18% lag. Ohne Ladung wäre es über Nacht dann am Morgen wohl leer gewesen.
Die Funktion des induktiven Ladens hat sich bei Samsung nochmal weiterentwickelt, sozusagen Induktives Schnellladen 2.0 Wireless Charging. Auf der Rückseite des S10 gibt es die Möglichkeit durch die Reverse Charge Funktion andere Geräte wie Galaxy Buds direkt zu laden. Dies ist wirklich ein cooles Feature und funktioniert einwandfrei. Natürlich wurde dadurch die Akkuleistung des S10 etwas gemindert.

Fazit

Das Samsung S10 konnte mich insgesamt voll überzeugen.
Spiele, Multimedia, Foto, Performance, Handling und besonders im Video-Bereich war das Samsung S10 hervorragend.

Positiv

+ Klinken Anschluss für Kopfhörer. Der mitgelieferte Kopfhörer hat einen guten Bass und klaren Sound.

+ Wasser und Staubgeschützt bis zu 30 Minuten in 2 Meter (Süß) Wasser Tiefe. Ich habe das S10 bei Regen getestet und es war alles in Ordnung.

+ Stereolautsprecher und Dolby Atmos mit dreidimensionalem Sound machen das S10 zum klaren Klangerlebnis.

+ Möglichkeit der Speichererweiterung durch Speicherkarte auf 1,5 TB ist für mich ideal.

+ Mehrfachkamera mit variabler Blende

Negativ

– Powertaste und die Taste für Lautstärke ist für kleine Hände zu hoch positioniert.

– Ultraschall-Sensor ist etwas träge. Es braucht manchmal 2 Anläufe.

Mehr Infos zum S10 findet Ihr hier im Video:

Samsung Galaxy S10 Kamera Test deutsch | DIE BESTE SMARTPHONE KAMERA 2019? Szenenoptimierung, 4k60..

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.