Schrecklicher Fund! Zwei Leichen in Wohnhaus entdeckt!

Zwei Leichen wurden in einem Wohnhaus aufgefunden. Die Hintergründe sind noch unklar. Ein Gewaltverbrechen kann nicht ausgeschlossen werden!

Unfall? Selbstmord? Oder ein Verbrechen?

Am Sonntagnachmittag wurde ein grausamer Fund gemacht. In einem Wohnhaus in Grevenbroich bei Mönchengladbach (Kreis Neuss) wurden zwei Menschen tot aufgefunden. Gegen 15 Uhr hatten Angehörige die zwei Leichen entdeckt. Es handelt sich hierbei um eine 87-jährige Frau und ihren 64-jährigen Sohn. Die Angehörigen haben sofort die Polizei informiert.

Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft

Am Montag teilte eine Sprecherin mit, dass die Hintergründe für die zwei aufgefundenen Toten bisher noch vollkommen unklar sind. Daher weiß man auch nicht, ob es sich hier um einen Unfall, einen Suizid oder gar einem Verbrechen handelt. Am Tatort wurden Spuren gesichert. Der Fall wurde nun für weitere Ermittlungen an die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und die Kriminalpolizei übergeben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.