„Sturm der Liebe“-Star Dietrich Adam ist gestorben

Mit 67 Jahren

Große Trauer um Dietrich Adam: Der Schauspieler, unter anderem bekannt aus „Sturm der Liebe“, starb am 2. November im Alter von 67 Jahren, wie sein Bruder auf Instagram mitteilte. Über die Todesursache ist nichts bekannt. Adams Schauspielkollegin Mona Seefried (63) trauerte auf Instagram: „Ach Dietrich! Ich weine! Wir hatten noch so viel vor! Warum-warum?“ Jan Hartmann (40) schrieb: „Ich kann es nicht fassen. Dein Schabernack wird mir, uns allen, sehr fehlen.“

Von 2013 bis 2017 spielte Dietrich Adam in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ die Rolle des Friedrich Stahl. Zu sehen war er zudem unter anderem in „Die Anrheiner“, „Lena – Liebe meines Lebens“ oder „Wege zum Glück – Spuren im Sand“. Auch im „Tatort“ hatte er Auftritte.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.