Taxifahrer überfährt Fahrgast – Frau (76) tot! Schreckliches Unfalldrama in Meschede

Fatales Unglück in Meschede! Dort hat ein Taxifahrer am Dienstag offenbar am Ende einer Fahrt seinen Fahrgast überrollt. Die 76-jährige Frau starb am Nachmittag, nachdem die Rettungskräfte es geschafft hatten die Frau schwer verletzt in ein Krankenhaus zu bringen.

Verkettung unglücklicher Umstände – Taxifahrer überfährt eigene Passagierin

Dieser tödliche Unfall dürfte einem Taxifahrer aus Meschede zeitlebens im Gedächtnis bleiben. Der Fahrer eines Taxis hatte eine 76-jährige Frau zum Uferweg nach Meschede gebracht. Dort war die Frau dann aus seinem Taxi ausgestiegen. Nachdem die Dame sein Fahrzeug verlassen hatte, protokollierte der Fahrer des Taxis dann noch seine Fahrt. Was der Mann nicht mitbekommen hatte, war die Tatsache, dass die Frau offenbar hinter seinem Fahrzeug gestürzt war und dort auf dem Boden lag. Als der Fahrer des Taxis anschließend seinen Wagen zurücksetzte, überrollte er die am Boden liegdende Frau und verletzte diese dabei schwer. Etwa gegen 9.20 Uhr waren die ersten Anrufe beim Rettungsdienst eingegegangen. Der kurz darauf am Unglückort eingetroffene Notarzt hatte es noch geschafft, die Frau in ein Krankenhaus zu bringen. Am Nachmittag meldeten die Ärzte dann jedoch, dass die Frau an ihren schweren Verletzungen verstorben ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.