Türkei Erdbeben aktuell heute, Tote und Verletzte! Schweres Erdbeben erschütter die Türkei!

Schreckliches Erdbeben in der Türkei, fat 7 auf der Richterskala! Schwere Schäden und Tote werden erwartet! Wie schlimm hat es die Türkei getroffen und welche Region sind besonders betroffen? Häuser brennen, Menschen sind gestorben!

 

Tote und schwere Schäden bei Erdbeben

 

Ein heftiges Erdbeben erschütterte die Türkei am Freitagabend! Es war so sark, dass es selbst bis in die Nacbarländer zu sprüen war! Bei einem Erdbeben der Stärke 6,8 im Osten der Türkei sind am Freitag mindestens 14 Menschen getötet worden. Acht Menschen seien in der Provinz Elazig ums Leben gekommen, sechs weitere in der Nachbarprovinz Malatya, teilte die Katastrophenschutzbehörde am Abend mit. Das türkische Fernsehen zeigte Bilder von Menschen, die in Panik auf die Straße liefen. Das Beben ging von der Provinz Elazig im Osten des Landes aus. Häuser brennen, Menschen sterben!

 

Bilder zeigen schwere Schäden!

 

Das Beben ereignete sich gegen 20.55 Uhr (18.55 Uhr MEZ) in Sivrice in einer Tiefe von etwa zehn Kilometern, wie die Katastrophenschutzbehörde mitteilte. Der türkische Erdbebendienst hat seit dem schweren Beben inzwischen Dutzende Nachbeben mit einer Stärke von bis zu 4,5 registriert; mehr als 400 Rettungsteams seien auf dem Weg in die Region. In den sozialen Netzwerken kursieren Bilder von zahlreichen eingestürzten Häusern, vereinzelt sind auch Feuer ausgebrochen. Auf Twitter verbreitete Videos zeigen den Brand in einem mehrgeschossigen Haus in Elazig:

 

Türkei besonders Erdbeben gefährdet!

 

Die Türkei ist besonders erdbebengefährdet. Eines der tödlichsten Beben war eines der Stärke 7,6 im Jahr 1999. Das Epizentrum lag damals in Gölcük südöstlich von Istanbul. Es gab zehntausende Verletzte und Tote.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.