Unfassbares Zugunglück in den USA – brennender Zug bricht mit Brücke ein – mit Video!

Dramatische Bilder aus den USA! Dort war am Mittwoch im US-Bundesstaat Arizona ein Zug auf einer Brücke entgleist und ist anschließend in Flammen aufgegangen. Nach ersten Informationen musste lediglich eine Person wegen einer Rauchvergiftung behandelt werden. Weitere Verletzte gab es bei dem spektakulären Unglück glücklicherweise nicht.

Auf Brücke entgleister Zug geht in Flammen auf

Großeinsatz der Feuerwehr im US-Bundesstaat Arizona. Dort war aus bisher ungeklärter Ursache ein Güterzug auf einer Brücke nahe der Stadt Tempe entgleist. Nach dem Unfall hatte der Zug dann Feuer gefangen, was in kürzester Zeit einen Großbrand ausgelöst hatte.

„Die Polizei und die Feuerwehr der Stadt Tempe sind am Schauplatz einer Zugentgleisung und eines Großbrandes über dem Tempe Town Lake“, erklärte ein Sprecher der lokalen Polizeibehörde am Mittwoch. Im Verlauf des Unglücks war anscheinend einen Teil der Eisenbahmnbrücke, die über einen See führt, eingestürzt. Dies bestätigte ein Sprecher der örtlichen Feuerwehr. Sofort nach dem spektakulären Unglück wurden Bilder und Videos des brennenden Zuges in den sozialen Netzwerken geteilt. (hier im Artikel)

Trotz riesiger Schäden – es geschieht ein kleines Wunder

Das Zugpersonal sei bei dem Unglück nicht verletzt worden. Eine Person musste wegen einer Rauchvergiftung medizinisch behandelt werden. Bisher wurden noch keine Angaben zu den Hintergründen des Unglücks gemacht, auch das Ausmaß der Schäden ist bisher nicht genau beziffert. Schaulustige wurden von der Polizei angewiesen die Gegend zu meiden.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.