Vermögen: Daryl Hall – wie viel Geld hat Daryl Hall wirklich

Daryl Hall Reinvermögen: Daryl Hall ist ein amerikanischer Sänger, Keyboarder, Gitarrist, Songwriter und Produzent mit einem Nettovermögen von 40 Millionen Dollar. Daryl Hall ist ein Sänger-Songwriter, Multiinstrumentalist und Produzent, der als eine Hälfte des populären Duos Hall und Oates berühmt wurde. Mit Hall und Oates schrieb und spielte er elf Singles Nr. 1 und veröffentlichte 18 Studioalben. Gegenwärtig ist er Gastgeber seines eigenen Webcasts „Live from Daryl’s House“, einer monatlichen Musikshow. Geboren als Daryl Franklin Hohl am 11. Oktober 1946 in Pottstown, Pennsylvania, USA, ist er vor allem als Mitglied des Duos Hall & Oates (zusammen mit John Oates) aus den 70er und 80er Jahren bekannt. Hall machte sich in den Genres Rock, R&Amp;B und Soul einen Namen und erwarb den Großteil seines musikalischen Wissens an der Temple University in Philadelphia, wo er Musik als Hauptfach studierte. Während seines Studiums lernte er John Oates kennen, der ebenfalls ein Undergraduate-Studium bei Temple absolvierte und mit dem er sich auf eine über 40-jährige kreative Reise begab. Obwohl sie sich kennenlernten und 1967 erstmals zusammenarbeiteten, unterzeichnete das Duo Anfang 1972 seinen ersten Plattenvertrag. Hall schrieb und spielte erfolgreich insgesamt elf Singles und veröffentlichte außerdem achtzehn Studioalben als Hall & Oates-Mitglied. Zu den Hits, für die er verantwortlich ist, gehören „Maneater“, „Rich Girl“ und „I Can’t Go for That (No Can Do)“. Neben seiner Arbeit mit Oates hat Hall auch Soloprojekte durchgeführt und in den späten 70er Jahren Aufnahmen mit Robert Fripp gemacht. Er hatte die Gelegenheit, an Fripps von der Kritik gelobtem Album Exposure aus dem Jahr 1979 zu arbeiten, während Fripp andererseits Halls erstes Soloalbum produzierte und aufführte, das 1980 veröffentlicht wurde. Später sang Hall weiterhin den Lead-Gesang und schrieb oder ko-komponierte acht Billboard-Songs, die es unter die Top Ten schafften. Dazu gehören „Adult Education“ (mit John Oates und Sara Allen), „Sara Smile“ (mit John Oates), „Method of Modern Love“ (mit Janna Allen), „You Make My Dreams“ (mit John Oates und Sara Allen), „Everything Your Heart Desires“, „So Close“, „One on One“ (mit Danny Kortchmar und Jon Bon Jovi) und „Did It In a Minute“ (mit Janna Allen und Sara Allen). Heutzutage moderiert er seinen eigenen Webcast in „Live from Daryl’s House“, einer monatlichen Musiksendung.

Vermögen: $40 Millionen
Geburtsdatum: Okt 11, 1946 (73 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 6 ft (1,854 m)
Beruf: Sänger, Musiker, Songwriter, Plattenproduzent, Keyboarder, Schauspieler, Gitarrist
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.