Vermögen: Dennis Anderson – wie viel Geld hat Dennis Anderson wirklich

Dennis Anderson Nettowert: Dennis Anderson ist ein professioneller Monstertruck-Fahrer, der ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar hat. Dennis Anderson wurde in Norfolk, Virginia, geboren und begann in den frühen 80er Jahren in einem 1952er Ford Pickup Rennen zu fahren. Der Truck erhielt später den Spitznamen Grave Digger, in Anlehnung an seine schwarze Friedhofslackierung. Er erlangte landesweite Aufmerksamkeit, nachdem er 1988 ein Rennen gegen Bigfoot, einen anderen berühmten Monstertruck, auf ESPN gewonnen hatte. Im Laufe der Jahre hat er mehrere Rennen gewonnen und fährt jetzt in einer Kombination aus Schlamm-Truck und Monster-Truck, bekannt als King Sling. Das Fahrzeug wurde speziell für ihn gebaut. Er ist dafür bekannt, dass er so lange Vollgas gibt, bis er entweder das Rennen gewinnt oder seinen Truck kaputt macht. Sein Spitzname ist „One Run Anderson“. Er hat sich auch schon mehrfach verletzt. Er war der USHRA World Finals Racing Champion in den Jahren 2004, 2006 und 2010. Derzeit lebt er in Poplar Branch, North Carolina.

>

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Okt 24, 1960 (60 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Rennwagenfahrer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.