Vermögen: Rachelle Lefevre – wie viel Geld hat Rachelle Lefevre wirklich

Rachelle Lefèvre Nettowert: Rachelle Lefèvreis ist eine kanadische Schauspielerin, die über ein Nettovermögen von 1,5 Millionen Dollar verfügt. Rachelle Lefèvreen wurde 1979 in Montreal, Quebec, Kanada, geboren und studierte an der McGill University Pädagogik und Literatur. Sie gab ihr Leinwanddebüt als reguläre Figur in „Der große Wolf auf dem Campus“ von 1999 und in dem für das Fernsehen gedrehten Film „Die Legende von Sleepy Hollow“. Ihr Filmdebüt gab sie als Catherine in „Stardom“ aus dem Jahr 2000. Lefèvrehas schauspielerte seither beständig, wobei ihre bekannteste Rolle als Vampir Victoria Sutherland in den ersten beiden „Twilight“-Filmen zu sehen war. Lefèvre verließ das Franchise aufgrund von Terminproblemen mit dem kanadischen Film „Barney’s Version“, in dem sie die Clara spielt. Zu ihren früheren Auftritten gehören „Dead Awake“, „Hatley High“, „The River King“, „Suffering Man’s Charity“, „Fugitive Pieces“ und „Prom Wars“. Später bekam sie die Hauptrolle in der Fernsehshow „Off the Map“ als in Südamerika arbeitende Ärztin; sie wurde nach 13 Episoden abgesetzt. Seitdem trat Lefèvrehas in „Ein begabter Mann“, „Die Überfahrt“ und „Unter der Kuppel“ auf. Sie ist aktive Unterstützerin einer Handvoll Wohltätigkeitsorganisationen, darunter Susan G. Komen für The Cure, School on Wheels und Best Friends Animal Society. Im Jahr 2013 gab sie bekannt, dass sie mit dem „Top Chef“-Kandidaten und Koch Chris Crary ausgeht.

Vermögen: $1,5 Millionen
Geburtsdatum: Februar 1, 1979 (41 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 6 in (1,68 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.