Wie reich ist Danny Way? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Danny Way Nettovermögen: Danny Way ist ein amerikanischer Profi-Skateboarder, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Daniel Way wurde im April 1974 in Portland, Oregon, geboren. Er wurde von Männern missbraucht, mit denen sich seine Mutter traf, nachdem sein Vater sich im Gefängnis umgebracht hatte. Der neue Ehemann seiner Mutter führte Danny und seinen Bruder in das Skateboarding ein.

Way gewann den ersten Wettbewerb, an dem er teilnahm, als er erst elf Jahre alt war. 1991 gründete er eine Skateboard-Firma namens Plan B. Way wurde bereits von DC Shoes, Pacific Drive, Independent Truck Company, Nixon, MegaRamp, ASEC und Capix gesponsert. Dannys Bruder Damon ist der Mitbegründer von DC Shoes. Danny hat extreme Stunts vollführt, wie z.B. den Sprung aus einem Hubschrauber auf eine Skateboard-Rampe und den Sprung über die Chinesische Mauer auf einem Skateboard. Er ist der Vater des MegaRamp-Setups (bei den X Games „Big Air“ genannt) und sein Sprung über die Chinesische Mauer nutzte die größte jemals gebaute Rampenstruktur. Er wurde 1991 vom Thrasher-Magazin zum „Skater des Jahres“ gewählt. Er gewann vier Goldmedaillen bei den X-Games. Er hielt Weltrekorde für den „Biggest Air“, den „Long Distance Jump“ und die Landgeschwindigkeit auf einem Skateboard. Er war an der Musik beteiligt, u. a. an der Band Escalera und den Hip-Hop-Künstlern Mod Sun und Stevie J.

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: Apr 15, 1974 (47 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft (1,85 m)
Beruf: Skateboarder
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika


Vermögen 2022: Rob Dyrdek – so viel geld hat Rob Dyrdek