Abgetaucht! Was ist mit Kerstin Ott passiert?

Sängerin Kerstin Ott macht sich im Augenblick in der Öffentlichkeit rar. Zuletzt wurde sie vor etwa vier Wochen gesehen, als sie im Berliner Velodrom bei den “Schlagerchampions” anwesend gewesen war. Seitdem hat sich Kerstin Ott aber nicht mehr gemeldet. Selbst in ihren sozialen Netzwerken herrscht seitdem Funkstille. Und das, obwohl Kerstin ihre Follower normalerweise immer auf dem Laufenden hält.

Letzter privater Post am 13. Januar

Zuletzt hatte die Sängerin am 13. Januar gepostet. Dort bittet Kerstin ihre zahlreichen Fans um Mithilfe, weil ihr kleiner Kater spurlos verschwunden war. Im folgenden Beitrag dankt Kerstin dann den Fans für ihre Bemühungen, obwohl Kater Butschi auch zu diesem Zeitpunkt noch nicht wieder aufgetaucht war. Seidem hat die Sängerin weder etwas von sich sehen oder hören lassen. Danach wurden in ihren sozialen Medien lediglich Promotionen gepostet.

Spätestens am 14. März muss Kerstin wieder auftauchen

Was genau mit passiert ist, darüber gibt es keine Angaben. Ist sie in Urlaub gefahren? Nimmt sie sich eine private Auszeit? Im Höchstfall müssen ihre Fans bis zum 14. März auf Neuigkeiten warten. Dann hat die Sängerin ihren nächsten, festgeplanten Auftritt. Vielleicht erfahren ihre Fans ja dann etwas Neues über ihren Kater oder warum sich die Sängerin ein wenig zurückgezogen hat.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.