Werbung

Anleitung: Android Sprache umstellen mit MoreLocale 2 ohne Root

19

Wir zeigen euch mit dieser kleinen Anleitung, wie Ihr die Sprache, z.B. auf Deutsch, eures Android Smartphones oder Tablets ohne Root-Rechte umstellen könnt.

Wir testen ja regelmäßig auch China-Geräte, die es ja bei uns nicht offiziell zu kaufen gibt. Besonders die Chinahandys sind dabei für viele sehr interessant, weil sie oft nur etwa die Hälfte oder noch weniger kosten, wie die offiziellen Geräte, die es bei uns zu kaufen gibt. Warum das so ist, haben wir ja schon mal ausführlich in dem Artikel Warum sind China Smartphones eigentlich so günstig/billig? beschrieben.

China Handys 1024x526

Falls wir auch Interesse an so einem günstigen China-Smartphone oder Tablet habt, schaut doch mal in unseren TOP 5 – China Smartphones und TOP 5 – China Tablets rein, wenn Ihr richtig Geld sparen wollt.

Sprache auf dem Smartphone oder Tablet hinzufügen

Nun aber zum eigentlichen Problem: Viele der Chinageräte werden mittlerweile auch mit allen gängigen Sprachen (Multi-Language) ab Werk ausgeliefert. Dann braucht Ihr natürlich nichts weiter zu tun, als beim ersten Start in dem Assistenten die entsprechende Sprache auszuwählen.

Dann wiederum gibt es aber auch einige Geräte, die oft nur mit chinesischer und englischer Sprache ab Werk ausgestattet sind, was sicherlich für viele störend ist oder ein Grund das Gerät nicht zu kaufen, obwohl es die gleiche Hardwareaustattung bietet, wie die Geräte der bekannten Hersteller bei uns. Deswegen ist die Anleitung gerade für die Sparfüchse unter euch bestimmt interessant, um sich doch so ein vergleichsweise günstiges Gerät anzuschaffen.

More Locale 2 ist lediglich in der Lage die Sprache der Apps umzustellen! Die Systemsprache und Einstellungen bleiben nach wie vor auf der Ausgangssprache. Sowas kann eine App nicht leisten!

Voraussetzung & Downloads

Bevor wir aber mit der Umstellung beginnen können, benötigt Ihr ein paar Werkzeuge, die Ihr euch vorher herunterladen und installieren müsst. Solltet Ihr Root-Rechte auf eurem Gerät besitzen springt direkt zu Punkt 3!

  1. Als erstes ladet euch das Minimal ADB Paket von XDA-Developers runter und installiert es auf eurem Windows Desktop-PC oder Laptop.

 

2. Solltet Ihr Probleme mit der Erkennung eures Gerätes am Desktop haben, müsst Ihr zusätzlich den Universal ADB Treiber herunterladen und installieren. Nach der Installation am besten einmal den Rechner neustarten.

3. Zu guter letzt ladet Ihr euch die MoreLocale 2 App aus dem Google Play Store herunter.

MoreLocale 2
MoreLocale 2
Preis: Kostenlos

 

Android/App Sprache mit MoreLocale 2 App umstellen mit Root

Solltet Ihr auf eurem Geräte bereits Root-Rechte besitzen ist die Umstellung der Sprache ganz einfach:

  1. Installiert die MoreLocale 2 aus dem Play Store und startet die App
  2. Wählt die gewünschte Sprache aus
  3. akzeptiert die Root-Rechte mit der nachfolgenden Abfrage
  4. Fertig

 

App Sprache mit MoreLocale 2 App umstellen ohne Root

Ohne Root-Rechte geht das leider nicht ganz so einfach, denn standardmäßig hat man nicht die Berechtigungen auf dem Gerät die Sprache verändern zu dürfen. Dies ist aber über einen kleinen Umweg über das ADB-Shell möglich. ADB – Android Debug Bridge ist eine Software-Schnittstelle für das Android-System, die genutzt werden kann, um von einem Computer per USB-Kabel auf ein Android-Smartphone zugreifen und Befehle ausführen zu können.

  1. Minimal ADB und die Treiber für das Gerät sind installiert
  2. Ihr müsst die Entwicklereinstellungen auf eurem Gerät freischalten, dass geht üblicherweise über die „Geräte Info“ oder „Über das Telefon“ in den Einstellungen. Den Modus schaltet Ihr über 7x Antippen auf die „Build-Nummer“ frei.
  3. Danach aktiviert Ihr in den „Entwickleroptionen“ das USB-Debugging. (Versteckt sich manchmal auch unter „Advanced Settings“ bzw. „Erweiterte Einstellungen“)
  4. Das Mini ADB bzw. Fastboot als Admin starten
  5. Euer Gerät per USB-Kabel mit dem PC verbunden
  6. Warten bis die Treiberinstallation abgeschlossen ist, falls noch nicht passiert
  7. In dem Konsolenfenster den Befehl eingeben: adb devices
    (Nun müsst ihr das USB-Debugging für den angeschlossenen PC auf dem Gerät zulassen!)
    Dann sollte als Antwort hier eine „Nummer“ + „device“ erscheinen.
    AndroidKosmos More2Locale adb 1
    adb devices

    -Bekommt Ihr als Antwort „unauthorized“ habt Ihr keine richtige Verbindung zu eurem Gerät. Das kann mehrer Ursachen haben, wie Treiber ist nicht korrekt installiert, Kabel defekt oder nicht das Originalkabel verwendet (am besten immer das Original nutzen). Mit einigen billigen Kabeln gibt es hier auch gerne mal Probleme.
    -Alternativ könnt Ihr auch versuchen noch einmal die Entwickleroptionen zu öffnen und das USB-Debugging auszuschalten (Gerät bleibt am PC)
    -danach tippt Ihr etwas tiefer auf „USB-Debug-Berechtigungen löschen“ (Revoke USB…)
    -schaltet USB-Debugging wieder ein und bestätigt die Eingabe auf dem Gerät „USB-Debugging für den angeschlossenen PC zulassen
    -Gebt Ihr in der Konsole jetzt wieder adb devices sollte euer Gerät auch erkannt werden

  8. jetzt gebt Ihr den Befehl adb shell ein

    AndroidKosmos More2Locale adb 2
    adb shell
  9. zuletzt gebt Ihr den entscheidenden Befehl ein:
    pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION

    AndroidKosmos More2Locale adb 3
    pm grant
  10. Startet jetzt wieder die MoreLocale 2 App bzw. falls die App noch geöffnet ist seht Ihr eine Liste der Sprache und tippt die gewünschte Sprache einfach an

    AndroidKosmos More2Locale 2017 03 23 17 44 50 0026273708 182x300
    MoreLocale 2
  11. Sollte gewünschte Sprache nicht dabei sein oder nicht funktionieren tippe auf „Custom Locale“ und gebe der de und darunter DE ein oder wählt es über den Button ISO aus

    AndroidKosmos More2Locale 2017 03 23 17 46 22 0820418128 182x300
    Custom Locale
  12. Fertig

MoreLocale 2 – Permission denied

Sollte bei der Umstellung der Sprache die Meldung „Permission denied“ erscheinen, hat die Umstellung nicht geklappt. Ihr solltet dann die Anleitung noch mal in Ruhe von vorne durchgehen.

Werbung

19
Kommentar schreiben

avatar
10 Comment threads
9 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
DanielChrisChrisDaveNermin Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Chris
Gast
Chris

Hallo Daniel,
Vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich habe mir in China ein OPPO Find X gekauft. Ich habe alles nach Deiner Anleitung gemacht, leider funktioniert es nicht. Ich erhalte beim PM Befehl folgenden Fehler:

pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION
Operation not allowed: java.lang.SecurityException: grantRuntimePermission: Neither user 2000 nor current process has android.permission.GRANT_RUNTIME_PERMISSIONS.

In der Shell wird das Gerät mit Nummer und Device erkannt.

Vielen Dank für einen Tipp

Gruss v.
Chris

Chris
Gast
Chris

Es hat nun geklappt, ich musste noch „Disable permission monitoring“ einschalten.
Vielen Dank
Gruss v.
Chris

Dave
Gast
Dave

Hallo. Irgendwie klappt das mit meinem neuen Mi Mix 2s nicht ! Ich habe es genau nach Anleitung gemacht…..

Nermin
Gast
Nermin

Hat soweit geklappt.

Zur Auswahl in den Einstellungen ( des Systems) ist nur Englisch Türkisch Italienisch Spanisch verfügar.

Sobald ich es auf Türkisch umstelle ändert er jeden Namen der APP (vorher englisch) auf türkisch.

Sobald ich in der APP deutsch anklicke macht er dies nicht

Hat jemand ein Tipp ?

Leopold G
Gast
Leopold G

Besten Dank. Hat super funktioniert.

Resat Gürsoy
Gast
Resat Gürsoy

vielen dank
besser hätte man das nicht erklären können
für einen HTC U11 war das perfekt
die komplette Sprache habe ich auf deutsch umgestellt

Gabriel Gee-Jay Jenny
Gast

Vielen lieben Dank, hat perfekt funktioniert. Die Anleitung bei der App selbst war etwas gar dürftig :-)

NOKIA 8

Renke Thye
Gast
Renke Thye

Danke, hat hervorragend geklappt.
Hab das auf meinem Leeco Le 2 Pro gemacht.
Die meisten Apps sind jetzt auf deutsch.

Dennis Deno
Gast
Dennis Deno

Hallöchen erstmal :)
also es hat alles super funktioniert und bin sehr zufrieden, nur ist mir aufgefallen das leider nicht alles auf deutsch „übersetzt“ wurde.
die wichtigsten sachen sind auf deutsch aber die komplette Einstellungen App ist leider noch auf Englisch.
hat mir da jemand ein tip?

Andreas Grünwald
Gast
Andreas Grünwald

Hallo Daniel,

vielen Dank für diese Anleitung. Ich hatte der Versuchung nachgegeben und mir im Urlaub in Asien ein günstiges Handi gekauft…. Und dann leider feststellen müssen, dass Deutsch in der Sprachauswahl fehlt. Mit Deiner Anleitung war es selbst für mich (nicht gerade ein Hacker) in einer guten halben Stunde möglich problemlos die Sprache zu ändern… Vielen Dank!!!

Kann ich nach dem ganzen Prozess MoreLocale 2 wieder deinstalieren?

Jan Fred
Gast
Jan Fred

Genial!!!! DANKE!!!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.