Werbung

AnTuTu veröffentlicht TOP 10 Liste der aktuellen mobilen Prozessoren und GPU

Der Benchmark App Hersteller AnTuTu veröffentlichte jetzt eine aktuelle Top 10 Liste der mobilen Prozessoren und GPUs.

Das die aktuellen Prozessoren von Qualcomm, Samsung Exynos, Apple und Huawei’s Kirin ganz vorne mit dabei sind, ist jetzt nicht wirklich eine Überraschung. Mir fehlt hier eigentlich noch MediaTek in der Liste, die mit dem Helio X10 auch einen guten SoC abgeliefert haben. Die Leistung reicht aber nicht für die aktuelle TOP 10. Evtl. schafft das ja der kommenden Helio X20 mal!?

Getestet wurde das mit der üblichen AnTuTu App im Google Play Store für Android und im iTunes Store für iOS.

Antutu Benchmark
Antutu Benchmark
Entwickler: AnTuTu
Preis: Kostenlos

Laut der Liste nimmt der Snapdragon 820 erstmal den Platz 1 ein, der schnellsten Prozessoren, dich gefolgt vom Apple A9 und danach Samsungs Exynos 8890. Knapp 40.000 Punkte dahinter dann der Kirin 950 und der Exynos 7420. 40.000 Punkte ist schon eine fette Hausnummer aber ganz ehrlich der Kirin 950 und Exynos 7420 bringen genügend Leistung mit für alle gängigen Anwendungen.

Ansonsten muss ich auch diese Liste etwas in Fragen stellen, denn die AnTuTu Werte scheinen immer nach nur einem Durchlauf gewertet worden zu sein. Pickt man sich als Beispiel dort mal das Problemkind Snapdragon 810 raus, der mit erheblichen Überhitzungsproblemen zu kämpfen hat und würde diese TOP10 Liste neu aufstellen, wäre dieser sicherlich aus der Liste gefallen. Denn dieser bricht nach mindestens vier AnTuTu Durchläufen auf knapp 50.000 Punkte ein. Somit kann die Liste höchstens als grobe Richtlinie dienen aber mehr nicht, zumal auch gerade das Gerücht umhergeht, dass der Snapdragon 820 ähnliche Hitzeprobleme haben soll aber auch das ist mit Vorsicht zu genießen und ich habe bewusst dazu noch keinen Artikel verfasst. Der SD 810er hat vor allem die Probleme wegen seiner Octa-Core Architektur und mit dem SD820 hat Qualcomm wieder auf eine Quad-Core Architektur gesetzt. Das sieht man aber auch vor allem an den neuen Snapdragon 650 und 652. Die liegen hier bei der Leistung auch schon bei fast 80.000 Punkten.

Ansonsten sind Werte alle SoCs mit Werten jenseits der 100.000 Punkte oder kurz davor schon beeindruckend.

Antutu-2

Bei der TOP 10 Liste der GPU ist ein ähnliches Bild, lediglich der Kirin 950 scheint hier ziemlich in der Performance abzustürzen, was ich nicht so ganz nachvollziehen kann. Ebenso sortiert sich der Snapdragon 805 vor dem Snapdragon 808?

Antutu-1

 

Also Leute ganz ehrlich gebt nicht soviel auf diese Werte. Diesen ganzen Benchmarks zeigen für mich immer nur eine grobe Richtlinie, wo man diese Prozessoren überhaupt einsortieren kann. aber sagen eigentlich nichts zur der völligen Leistung aus. Keiner kennt das Verfahren, wie es hier gemessen wurde und was nützt mir der schnellstes SoC/GPU mit höchsten Werten, wenn diese nach Dauerbelastung extrem abstürzen.

Dann fehlt mir der wohl wichtigste Aspekt, denn ich immer über all diese ganzen synthetischen Benchmarks stelle: „Wie ist die Energie-Effizienz des Prozessors?“ Denn was habe ich davon den schnellsten Prozessor zu besitzen, wenn dieser extreme Hitze entwickelt und mir den Akku leer saugt oder wie seht Ihr das?

 

Werbung

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem Gerät speichern. Das können technische Einstellungen sein, an die sich diese Webseite dann erinnern wird oder sie bieten die Möglichkeit zur Analyse dieser Webseite.

  • Cookies zulassen:
    Alle Cookies für Tracking und Werbung
  • Notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. U.a. verwenden wir das Analyse-Tool Matomo mit anonymisierten Daten und IPs.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück