AndroidKosmos | ASUS ZenWatch 3: erste Fotos mit runden Gehäuse geleakt 5

Ein runde ZenWatch 3 Smartwatch von ASUS zeigt sich auf ersten Bildern.

WerbungGearbest Sale

Heute scheint irgendwie Leak-Tag zu sein und zeigt sich die ZenWatch 3 auch zum ersten mal. Interessanterweise diesmal statt einem eckigen Gehäuse jetzt auch mit dem runden Gehäuse. Das bedeutet auch ASUS beugt sich nun dem üblichen Smartwatch Design. Der Vorgänger mit der  ZenWatch 2 war noch rechteckig und war vor allem mit 160 Euro zum Verkaufsstart viel günstiger als die Konkurrenz. Trotzdem scheint der Hype um die Smartwatches ein wenig vorbei zu sein, denn der Markt hat aktuell mit einem sehr starken Rückgang beim Verkauf der Uhren zu kämpfen.

Die neue ZenWatch 3 soll über Bluetooth 4.2 und Wi-Fi verfügen. Die Uhr kann aber nicht autark mit dem Mobilfunknetz betrieben werden. Das Netzteil hat 5V mit 2A und soll auch eine Schnellladefunktion besitzen. Eine Dockingstation gibt es auch bei der ZenWatch 3 nicht, sondern einen Ring, der sich auf der Rückseite der Uhr mit den Pogopins magnetisch verbindet. Seitlich erkennt man die Schnappverschlüsse für die Armbänder.

Ansonsten ist das Gehäuse in schwarz gehalten und oben ein goldener Zierstreifen angebracht. An der Seite die drei Funktionstasten. Das hier zu sehenden Armband scheint aus Leder zu sein aber es wird vermutlich auch wieder eine Variante aus Metall geben.

Die ZenWatch 3 könnte bereits auf der IFA 2016 vorgestellt werden. Wenn der Preis wieder so günstig ausfällt, wie beim Vorgänger, könnte es wieder ein Erfolg werden für ASUS.

 

Quelle: Slashgear