AUA! Ehepaar fähr in U-Bahn-Schacht, sie dachten es sei die Tiefgarage…

Man soll halt nicht nur aufs Navi hören! Ein Ehepaar fuhr in München mit seinem Wagen in den Eingang der U-Bahn-Treppe, eigentlich wollten sie ins Parkhaus, das ist passiert…

Der Wagen des älteren Ehepaars musste am Sonntagmittag abgeschleppt werden. Mit einem Kranwagen zog die Berufsfeuerwehr das schwarze Auto mit französischem Kennzeichen aus dem U-Bahn-Eingang heraus.

Das Ehepaar hatte schlicht den Eingang zur U-Bahn für den Eingang zu einer Tiefgarage gehalten, verletzt wurde zum Glück niemand.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.