Avast Antivirus deinstallieren / deaktivieren – aber richtig! So einfach geht es!

Update! Im Zuge des Avast Daten-Spionage Skandals wollen wir Ihnen erklären, wie Sie Avast am besten deinstallieren. Da Avast sich selbst schützt, ist es nicht so einfach, außer man befolgt die unten stehenden Schritte!

Avast Antivirus verfügt über einen speziellen Selbstverteidigungsmodus, der verhindert, dass bösartige Software Avast von Ihrem System deinstalliert. Leider bedeutet dies, dass Sie es auch nicht deinstallieren können. Wenn Sie noch wissen müssen, wie Sie Avast Antivirus deinstallieren können, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um die Selbstverteidigungsfunktion von Avast zu deaktivieren und die Software zu deinstallieren.

Wie man den Selbstverteidigungsmodus von Avast deaktiviert

Um den Selbstverteidigungsmodus in Avast zu deaktivieren, müssen Sie sich in einen „versteckten“ Bereich der Einstellungen begeben.

1. Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und klicken Sie auf Menü oben auf der Benutzeroberfläche.

2. Wählen Sie Einstellungen aus dem angezeigten Dropdown-Menü.

3. Dies öffnet ein neues Fenster mit den Einstellungen. Wählen Sie im linken Navigationsbereich die Option Allgemein und wählen Sie dann im Untermenü Fehlerbehebung.

4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Selbstverteidigung aktivieren, um den Selbstverteidigungsmodus auszuschalten.

5. Dies öffnet ein Pop-up-Fenster, in dem Sie zur Bestätigung aufgefordert werden. Wählen Sie OK, um die Änderung zu bestätigen.

6. An diesem Punkt wird der Selbstverteidigungsmodus ausgeschaltet, und Sie können das Fenster Einstellungen sowie die Avast-Benutzeroberfläche schließen.

Schließen Sie die Deinstallation von Avast ab.

Jetzt, wo die Avast-Selbstverteidigung deaktiviert ist, können Sie Avast Antivirus deinstallieren.

1. Wählen Sie das Startmenü und geben Sie Systemsteuerung ein. Wählen Sie die Systemsteuerungsanwendung, um sie zu öffnen.

2. Im Fenster Systemsteuerung wählen Sie Programme und Funktionen.

3. Blättern Sie im Fenster Programme und Funktionen nach unten zur Anwendung Avast Antivirus und wählen Sie diese aus. Wählen Sie dann Deinstallieren, um den Deinstallationsvorgang zu starten.

4. Dadurch wird der Konfigurationsbildschirm von Avast gestartet, in dem mehrere Optionen zur Änderung der Avast-Installation zur Verfügung stehen. Die Hauptoptionen sind Aktualisieren, Reparieren oder Ändern. Sie sehen jedoch die Schaltfläche Deinstallation unten in diesem Fenster. Wählen Sie sie aus, um den Deinstallationsprozess von Avast zu starten.

5. Sie sehen ein Bestätigungsfenster, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Avast wirklich deinstallieren möchten. Wählen Sie die Schaltfläche Ja.

6. Dadurch wird der Avast-Deinstallationsprozess gestartet. Es kann einige Minuten dauern, bis der Fortschrittsbalken vollständig angezeigt wird, da die Deinstallation alle auf Ihrem System verteilten Avast-Dateien löscht.

7. Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, sehen Sie eine Aufforderung, den Computer neu zu starten, damit die Deinstallation abgeschlossen werden kann. Wählen Sie die Schaltfläche Computer neu starten, um die Deinstallation abzuschließen.

Durch den Neustart des Computers wird der Deinstallationsprozess abgeschlossen. Sobald dies abgeschlossen ist, wird Avast vollständig von Ihrem System deinstalliert.

Neue Antivirus-Software installieren

Wenn Sie Avast Antivirus deinstalliert haben, damit Sie neue Antiviren-Software installieren können, gibt es viele gute, kostenlose Antiviren-Software-Optionen zur Auswahl,

Avast Free Antivirus deinstallieren
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.