Dan Boyle Vermögen – so reich ist Dan Boyle wirklich

Dan Boyle Nettowert: Dan Boyle ist ein kanadischer Profi-Hockeyspieler, der ein Nettovermögen von 42 Millionen Dollar hat. Dan Boyle wurde im Juli 1976 in Ottawa, Ontario, Kanada geboren. Er spielte vier Spielzeiten lang für die Miami RedHawks in der CCHA und spielte auch für die Cincinnati Cyclones in der IHL und die Kentucky Thoroughblades in der AHL. Boyle wurde nicht gedraftet, unterschrieb aber für die Saison 1998-99 bei den Florida Panthers. In der Saison 2001-02 schloss er sich den Tampa Bay Lightning an und unterschrieb einen Sechsjahresvertrag über 40 Millionen Dollar, bevor er zu den San Jose Sharks gehandelt wurde. Er wurde in das All-CCHA Rookie Team, All-CCHA First Team, AHCA West First-Team All-American, AHL All-Rookie Team und AHL Second All-Star Team gewählt. In der NHL gewann Boyle 2004 den Stanley Cup mit den Tampa Bay Lightning. Er wurde zweimal in das Second All-Star Team der NHL berufen. Boyle vertrat Kanada in internationalen Wettbewerben und gewann eine Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen 2010 und eine Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften 2005. Im Juli 2014 unterschrieb er einen Zweijahresvertrag bei den New York Rangers.

>

Vermögen: $42 Millionen
Geburtsdatum: Jul 12, 1976 (44 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.8 m)
Beruf: Eishockeyspieler, Leichtathlet
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.