EILMELDUNG: Kultsänger Werner Böhm ist tot! Die „Polonäse“ hat ein Ende – auf Gran Canaria!

Schock und tiefe Trauer! Kultsänger Werner Böhm alias „Gottlieb Wendehals“ ist tot! Er starb in der Nacht auf Dienstag auf Gran Canaria! Was ist passiert?

Werner Böhm – er starb kurz vor seinem Geburtstag!

Es ist eines der deutschen Stimmungslieder überhaupt – aber – die „Polonäse Blankenese“ ist für immer vorbei! Kultsänger Werner Böhm ist tot. Er starb in der Nacht zu Dienstag in seinem Apartment Maspalomas auf Gran Canaria – nur drei Tage vor seinem 79. Geburtstag. Vermutlich war es Herzversagen. Böhm soll nun obduziert werden, um die Todesursache genau festzustellen.

Tot durch Noch-Ehefrau bestätigt

Seine Noch-Ehefrau Susanne Böhm (50) bestätigte BILD am Mittwoch den Tod ihres Ehemannes: „Werner ist auf Gran Canaria friedlich eingeschlafen. Ich bin sehr traurig.“ Böhm war Anfang des Jahres von Hamburg auf die Kanarische Insel gezogen. In Deutschland drückten ihn Schulden.