Ekaterina Leonova Schwanger? Nie wieder Let´s Dance – Sie spricht Klartext

Ekaterina Leonova – kein Thema ploarisiert aktuell so stark wie die beliebte (Ex) Let´s Dance Tänzerin! Ihre Ausbootung aus der Let´s Dance Staffel 2020 war das Thema während der ersten Sendung, nun kommt ein Gerücht auf, das Ekats Ende bei Let´s Dance erklären könnte – ist Ekaterina Leonova etwa schwanger?

Ist Ekat schwanger?

Am Freitag bei der Kennelernshow von „Let’s Dance“ schwebte sie noch einmal über das Parkett. Mit Tanzpartner Pascal Hens (39) durfte Ekaterina noch einmal den Tanz vorführen, mit dem sie die letzte Staffel gewonnen hatte. Von den Zuschauern gab es danach stehende Ovationen. Schade, dass die hübsche Russin in diesem Jahr, erstmals seit Jahren, nicht am dem erfolgreichen Fernsehformat teilnehmen wird. Nun macht ein Gerücht die Runde, das eine Erklärung sein könnte – ist Ekaterian schwanger? In einem langen Interview spricht die hübsche Tänzerin nun Klartext.

Was ist der Grund für Ekatarina s Let´s Dance Pause?

Das sie hart mit der Ausbootung zu kämpfen hat, zeigten ihre Reaktionen und Tränen in der Show! „Tanzen ist wirklich mein Leben. Eine Geschichte mit dem eigenen Körper auf die Tanzfläche zu bringen, den Promi zu sehen, wie er sich entwickelt – von null auf hundert. Ich habe letztes Jahr 110 Tage mit Let’s Dance verbracht, das ist ein Drittel des Jahres. Es ist schade, dass ein Teil von meinem Herzen jetzt fehlt“. Die hübsche Tänzerin stellt klar, dass sie die genauen Gründe für ihre Nichtberücksichtigung in diesem Jahr nicht kennt. Gerüchte gab es jedenfalls haufenweise. Von einer Schwangerschaft spricht sie nicht. Aber – wie sieht es nächstes Jahr aus, ist sie wieder dabei?

Wie geht es mit Ekat weiter?

Schwanger oder nicht, die Frage ist, wie geht es nächstes Jahr weiter mit ihr? Wenn es nach der hübschen Russin geht, möchte sie im nächsten Jahr auch wieder dabeisein. Glücklicherweise hat die Tänzerin auch noch andere Eisen im Feuer. „Wenn man Tänzer ist, hört man nie mit dem Tanzen auf. Ich gebe Workshops, ich unterrichte ganz gerne, habe auch Show-Auftritte.“


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.