Eklat zwischen Harry und König Charles! Sussex-Royals lehnen Weihnachtseinladung ab!

Allem Anschein nach ist die Beziehung zwischen den Sussex-Royals und dem Rest der englischen Königsfamilie auf dem Tiefpunkt angelangt. Nun wird nämlich bekannt, dass Henry und Meghan eine Einladung des neuen britischen Königs Charles zum Weihnachtsfest abgelehnt haben. Charles soll fassungslos sein – lesen Sie hier die ganze Story!

Prinz Harry Memoiren werfen ihre Schatten voraus

Am vergangenen Donnerstag hatte der nach Amerika ausgewanderte Prinz Harry eine Bombe platzen lassen. Am 10. Januar 2023 werden seinen Memoiren unter dem dramatischen Titel “Spare“ erscheinen. Darin will der Prinz zahlreiche Einzelheiten aus seinem Leben preisgeben. Angeblich soll das Buch auch eine Abrechnung mit seinem Vater Charles und seinem Bruder Prinz William sein. Bisher soll niemand im britischen Königshaus die Inhalte das Buches kennen. Nichtsdestotrotz hat König Charles auch seinen jüngsten Sohn gemeinsam mit dessen Ehefrau Meghan und den Kindern Archie (3) und Lilibeth (1) über die Weihnachtsfeiertage nach England eingeladen. Doch offenbar wird die Familie von Harry nicht aus den USA anreisen, wie jetzt die britische Tageszeitung “The Mirror“ bestätigt. Offenbar sind die Beziehungen zwischen den Auswanderern und dem Rest der Königsfamilie zurzeit am absoluten Tiefpunkt. Nicht einmal der Tod von Queen Elizabeth scheint Harry und Meghan zum gemeinsamen Weihnachtsfest mit den restlichen Familienmitgliedern bringen zu können.


Prinz Harrys Memoiren könnten das Verhältnis endgültig zerstören

Auch zahlreiche Untertanen in Großbritannien hatten gehofft, dass der Familienfrieden zuliebe der gerade erst verstorbenen Queen Elisabeth ein wenig länger andauern würde. Doch wie es heißt, sollen Harry und Meghan mit ihren Kindern Weihnachten in den USA verbringen. Zudem vermuten einige Experten, das es nach der Veröffentlichung von Prinz Harrys Memoiren keine weiteren Annäherungen zwischen den Sussexes und dem Rest der englischen Königsfamilie geben wird. Sollte Harry seine Verwandtschaft in Großbritannien erneut der Lächerlichkeit preisgeben, dürfte das Tischtuch endgültig zerschnitten sein. Ein Insider vermutet deshalb: “Dieses Buch dürfte vermutlich das Ende jeglicher Beziehung sein, die Harry mit seiner Familie haben möchte. Es droht ein wirklich trauriges Ende“, ist der Insider sicher.

Beliebteste Artikel Aktuell: