Es waren drei! Hailey Bieber zeigt ihre Hochzeitskleider

Erst elegant, dann lässig

Ganz nach dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut“ gaben sich Hailey Bieber (22) und Justin Bieber (25, „I Don’t Care“) am 30. September noch einmal hochoffiziell das Jawort. Während der Popstar an jenem Tag in Anzug, Hemd und Fliege glänzte, wechselte seine Liebste gleich mehrmals das Outfit.

So trug die 22-Jährige während der Zeremonie ein mit Spitzenblumen besetztes Brautkleid von Designer Virgil Abloh (39), Geschäftsführer des Mailänder Labels Off-White. Die Bilder der aufwendigen Robe wurden unter anderem von Hailey Biebers guter Freundin und Stylistin Maeve Reilly bei Instagram veröffentlicht. Doch nicht nur das: Neue Schnappschüsse des Hochzeitstages zeigen auch, dass Hailey Bieber am Abend noch zwei weitere Kleider getragen hat.

View this post on Instagram

MRS BIEBER x OFF WHITE BY @virgilabloh

A post shared by Maeve Reilly (@stylememaeve) on

So elegant machte sie die Nacht zum Tag

Nach der Zeremonie schlüpfte die 22-Jährige offenbar in eine Neckholderrobe von Ralph & Russo, die mit einem hohen Beinschlitz versehen war. Dazu kombinierte sie Jimmy-Choo-Sandaletten, die für die Braut keinesfalls zu hoch waren, um darin die Tanzfläche zu erobern. Ein Bild bei Instagram zeigt, wie ausgelassen Hailey Bieber den Moment genossen haben muss – ehe schließlich Kleid Nummer drei auf dem Plan stand.

In einem maßgeschneiderten perlweißen Kleid von US-Modedesignerin Vera Wang (70) machte das Model gemeinsam mit ihrem Ehemann die Nacht zum Tag. In der bodenlangen Kreation aus fließendem Stoff und mit dünnen Trägern hat Hailey Bieber laut ihrer Stylistin „die Nacht durchgetanzt“. Das Schuhwerk wechselte sie dazu ebenfalls. Auf die eleganten High Heels vom Empfang folgten bequeme, weiße Sneaker.

(cos/spot)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.