Gary Sheffield Vermögen – so reich ist Gary Sheffield wirklich

Gary Sheffield ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 90 Millionen Dollar hat. Geboren am 18. November 1968 in Tampa, Florida, agierte Sheffield als Outfielder und Third Baseman in der Major League Baseball. Er gab sein MLB-Debüt am 15. September 1988 bei den Milwaukee Brewers und ist derzeit als Sportagent tätig. Sheffield spielte Baseball an der Hillsborough High School und wurde zum Gatorade National Player of the Year ernannt. Nach den Milwaukee Brewers spielte Sheffield von 1992 bis 1993 für die San Diego Padres, von 1993 bis 1998 für die Florida Marlins, von 1998 bis 2001 für die Los Angeles Dodgers, von 2002 bis 2003 für die Atlanta Braves, von 2004 bis 2006 für die New York Yankees, von 2007 bis 2008 für die Detroit Tigers und von 2009 für die New York Mets. Er ist ein neunfacher All-Star, gewann 1997 die World Series mit den Florida Marlins, ist fünffacher Silver Slugger Award Gewinner, erhielt 1992 den NL Batting Title und wurde 1992 zum NL Comeback Player of the Year gewählt. Sheffield absolvierte seinen letzten MLB-Auftritt mit den New York Mets im Jahr 2009. Er spielte in der Saison 2010 nicht und trat 2011 offiziell zurück. Sheffield ist derzeit mit DeLeon Richards verheiratet und hat sieben Kinder aus verschiedenen Beziehungen mit den Namen Gary Jr., Ebony, Carissa, Jaden, Garret, Noah und Christian.

>

Vermögen: $90 Millionen
Geburtsdatum: 18. November 1968 (52 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.