George Brett vermögen – das hat George Brett bisher verdient

George Brett Nettowert: George Brett ist ein amerikanischer Profi-Baseballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 15 Millionen Dollar hat. Geboren in Glen Dale, West Virginia, wuchs George Brett in einer Familie von Ballspielern auf und wurde 1973 von den Kansas City Royals gedraftet, nur zwei Jahre nach seinem Abschluss an der El Segundo High School in Los Angeles. Kurz nach Beginn der regulären Saison wurde er dritter Baseman für das Team und blieb in dieser Position für die nächsten fünfzehn Jahre. Während seiner Zeit als dritter Baseman für die Royals entwickelte er sich immens als Hitter und Baseman und hält mit 3.154 Hits den Rekord für die meisten Hits eines dritten Basemen in der Geschichte des Major League Baseballs. Er ist außerdem einer von nur vier Spielern, die im Laufe ihrer Karriere einen .300er Schlagdurchschnitt, 300 Homeruns und über 3000 Hits erzielten. Er war ein 13-facher All Star, gewann dreimal den Silver Slugger Award und wurde 1999 mit 98% Zustimmung in die Baseball Hall of Fame gewählt. Er zog sich 1993 aus dem Major-League-Spiel zurück.

>

Vermögen: $15 Millionen
Geburtsdatum: Mai 15, 1953 (67 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,83 m (6 ft)
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.